Rahmendaten für die DRM 2011 verabschiedet

Von Toni Hoffmann
Rallye Sonstiges
Der siebenfache Meister Matthias Kahle

Der siebenfache Meister Matthias Kahle

Die Deutsche Rallye-Meisterschaft findet 2011 statt, mit zwei Tageswertungen beim deutschen WM-Lauf.

Sechs Läufe mit sieben Tageswertungen und ein noch spannenderer Fight um Punkte und Titel: Das sind die wichtigsten Neuerungen für die DRM (Deutsche Rallye-Meisterschaft) im Jahr 2011. Die Saison beginnt wie in den vergangenen Jahren mit dem nördlichsten Rallye-Lauf bei der ADAC Wikinger Rallye in Schleswig Holstein (25. – 26. März) und endet mit der ADAC Saarland Rallye (24. – 25. September). Ein Höhepunkt im Kalender ist dabei der Auftritt im Rahmen des deutschen Laufs zur Rallye-WM bei der ADAC Rallye Deutschland (18. – 21. August), bei dem wie 2007 zwei Tageswertungen ausgefahren werden.

Darüber hinaus beschloss der DMSB eine Modifikation im Punktesystem sowie die Einführung einer zusätzlichen Wertung: Teams, die in den Divisionen 3 bis 6 eingeschrieben sind, fighten künftig zusätzlich um den Titel des «DRM-Siegers 2-WD 2011». Mit dem neu eingeführten Titel des «DRM-Zweirad-Champions» wird der Kräfteverteilung in der Meisterschaft noch besser Rechnung getragen.

Da ab 2011 für einen Laufsieg 15 Punkte gutgeschrieben werden (bislang 10 Punkte), dürften die Super-2000- und GT-Boliden (Division 1) sowie die allradgetriebenen Gruppe-N- und Gruppe-A-Renner (Division 2) auch weiterhin das Geschehen im Kampf um den DRM-Gesamtsieg angeben. Zusätzliche Würze erhält das Geschehen durch die Einführung eines Streichergebnisses sowie die neu eingeführte Wertung für die Divisionen 3 bis 6. Diese weniger leistungsstarken Rallyeboliden erhalten nun die Chance, sich noch besser in Szene zu setzen. Die Meisterschaftsbestimmungen mit der kompletten Divisionseinteilung und allen wichtigen DRM-Rahmendaten sind ab sofort unter www.rallye-dm.de im Internet erhältlich.

Der DRM-Kalender 2011 im Überblick
25. – 26.03.2011 ADAC Wikinger-Rallye, Schleswig-Holstein
15. – 16.04.2011 ADAC Hessen-Rallye Vogelsberg
06. – 07.05.2011 ADAC Pfalz-Westrich-Rallye
22. – 23.07.2011 ADAC Rallye Baden-Württemberg
18. – 21.08.2011 ADAC Rallye Deutschland (zwei Tageswertungen)
24. – 25.09.2011 ADAC Saarland-Rallye

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

So. 31.05., 18:20, Motorvision TV
IMSA WeatherTech SportsCar Championship
So. 31.05., 18:45, SWR Fernsehen
sportarena extra
So. 31.05., 19:10, Das Erste
Sportschau
So. 31.05., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
So. 31.05., 21:10, Motorvision TV
Goodwood Festival of Speed 2019
So. 31.05., 21:15, Hamburg 1
car port
So. 31.05., 21:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Grand Prix 2007 Kanada
So. 31.05., 21:55, Motorvision TV
Andros E-Trophy
So. 31.05., 22:50, SWR Fernsehen
sportarena extra
So. 31.05., 23:00, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball Europacup der Cupsieger 1985 Rapid Wien - Dynamo Dresden
» zum TV-Programm