Kubica ausgeschieden

Von Toni Hoffmann
Rallye Sonstiges
Robert Kubica im Subaru Imnpreza.

Robert Kubica im Subaru Imnpreza.

Der frühere Formel 1-Pilot Robert Kubica ist bei seinem zweiten Start nach seinem schweren Unfall im Februar 2011 bei einer italienischen Rallye ausgeschieden.

Nach seinem eindrucksvollen Motorsport-Comeback bei der norditalienischen Rallye «Ronda del Gomitolo di Lana» mit dem Gesamtsieg im Subaru Impreza WRC hat den ehemaligen Formel 1-Piloten Robert Kubica die raue Rallye-Wirklichkeit eingeholt. Bei dem italienischen Rallye-Klassiker «San Martino di Castrozza» in den Dolomiten rutschte Kubica bei seinem zweiten Start in einem WRC-Fahrzeug mit dem Subaru Impreza WRC von der Piste. Sein Sturz, bei dem das Team unverletzt blieb, endete neben der Piste im Wald. Bis zur zweiten Prüfung lag Kubica in der Wertung «Trofel Rally Asfalto» auf dem vierten Platz, 25 Sekunden hinter dem Leader Corrado Fontana im Ford Focus WRC.

Bei dieser Rallye war dies für Kubica, der weiterhin ein Comeback in der Formel 1 anstrebt, bereits der zweite Ausritt. Schon im Shakedown setzte der frühere Renault-Profi den Subaru Impreza WRC neben die Piste.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 16.01., 20:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 16.01., 20:25, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Sa. 16.01., 20:50, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Sa. 16.01., 21:15, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Sa. 16.01., 21:40, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2020
  • Sa. 16.01., 22:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Sa. 16.01., 22:45, Hamburg 1
    car port
  • So. 17.01., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So. 17.01., 01:40, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2020
  • So. 17.01., 02:25, Motorvision TV
    Virgin Australia SuperCar Championship
» zum TV-Programm
6DE