Deutsche Rallye-Meisterschaft 2010

Von Toni Hoffmann
Rallye Sonstiges
Hermann Gassner jr. - Deutscher Meister 2009

Hermann Gassner jr. - Deutscher Meister 2009

DRM-Kalender für 2010 ist fix - «Mini»-Meisterschaft mit nur fünf Läufen.

Der DMSB hat die Termine für die Deutsche Rallye-Meisterschaft 2010 bekannt gegeben. Das wichtigste deutsche Rallye-Championat beginnt am 26. und 27. März mit der ADAC Wikinger-Rallye in Schleswig und endet am 3. und 4. September bei der ADAC Saarland-Rallye rund um Dillingen. Weitere Läufe sind die ADAC Hessen- Rallye Vogelsberg (16. – 17. April), die AvD Sachsen-Rallye (27. – 29. Mai) sowie die ADAC Eifel-Rallye (16. – 17. Juli).

Wie das Exekutivkomitee des DMSB (Deutscher Motor Sport Bund) kurz vor Weihnachten beschlossen hat, wird die DRM in der kommenden Saison damit fünf Läufe umfassen. Nachdem der ADMV-Lausitz-Rallye aufgrund organisatorischer Mängel das DRM-Prädikat entzogen wurde, hatte der Fachausschuss Rallye zunächst die Aufnahme einer sechsten Veranstaltung in den DRM-Kalender erwogen. Terminliche Gründe führten am Ende aber dazu, dass für 2010 kein sechster Meisterschaftslauf benannt wurde.

Division für alternative Antriebe wird eingeführt

Ebenfalls durch das Exekutivkomitee beschlossen wurde eine neue DRM-Klasse für alternative Antriebskonzepte. So soll etwa Hybrid- und Gasfahrzeugen der sportliche Praxistest in der DRM ermöglicht werden. Wie die frühere Klasse für Dieselfahrzeuge – die mittlerweile längst in das System der DRM-Divisionen einsortiert sind – soll auch die neue Division den Weg für neue technische Lösungen im Motorsport ebnen.


DRM-Kalender 2010

26. – 27.03.2010: ADAC Wikinger-Rallye, Schleswig

16. – 17.04.2010: ADAC Hessen-Rallye Vogelsberg, Schlitz

27. – 29.05.2010: AvD-Sachsen-Rallye, Zwickau

16. – 17.07.2010: ADAC Eifel-Rallye, Daun

03. – 04.09.2010: ADAC Saarland-Rallye, Dillingen

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 26.10., 18:00, Eurosport
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Mo. 26.10., 18:20, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 26.10., 18:45, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 26.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 26.10., 19:30, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 26.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 26.10., 19:35, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
» zum TV-Programm
8DE