«Race of Champions» in Plattling

Von Peter Fuchs
Sandbahn
Die Fans hoffen auf gute Kämpfe in Plattling

Die Fans hoffen auf gute Kämpfe in Plattling

Das Sandbahnrennen in Plattling steht unter dem Motto «Race of Champions». Es ist für die Fahrer die Generalprobe für den ersten Langbahn-Grand-Prix 2010.

Mit Langbahn-Weltmeister Gerd Riss, Europameister Stephan Katt und dem Deutschen Speedway-Meister Martin Smolinski sind die Champions der Saison 2009 am Start.

Den Sieg haben die drei aber noch lange nicht in der Tasche, obwohl Riss als achtfacher Einzelweltmeister als hoher Favorit einzustufen ist. Denn der Zweitplatzierte des Vorjahres, Theo Pijper aus den Niederlanden, kann genau so auf dem Siegerpodest stehen wie sein Landsmann, Draufgänger Dirk Fabriek. Aus England wird der Vizeweltmeister von 2008, Glen Phillips, mit dabei sein. Auch er ist ein Sieganwärter in Plattling. «Inzwischen habe ich etwas mehr Rennpraxis, ich bin lockerer auf dem Motorrad als zuletzt in Dingolfing», kündigt der 27-Jährige an.

Mit Lokalmatador Herbert Rudolph, dem Deutschen Meister 2008 Sirg Schützbach und dem erfahrenen Bernd Diener sind weitere Fahrer am Start, die glänzen wollen.

In vier Vorläufen und einem Hoffnungslauf werden sich die besten Fahrer für das grosse Finale um den Tagessieg qualifizieren und den Zuschauern spannende Überholmanöver zeigen.

«Plattling ist ebenso wie Dingolfing eine der Bahnen, wo ich besonders gut zurechtkomme», sagt Riss. «Sehr wichtig ist ein guter Start, weil überholen schwierig ist», weiss Schützbach.
 

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 19.10., 18:40, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 19.10., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 19.10., 19:05, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
  • Mo. 19.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 19.10., 19:30, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 19.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 19.10., 19:35, SPORT1+
    Motorsport - ADAC GT Masters Magazin
  • Mo. 19.10., 19:35, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 19.10., 20:15, DMAX
    Der Geiger - Boss of Big Blocks
  • Mo. 19.10., 20:20, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
» zum TV-Programm
10DE