Yamaha schnappt sich Sykes

Von Jörg Reichert
Tom Sykes setzte sich beim WM Lauf in Donington gut in Szene.

Tom Sykes setzte sich beim WM Lauf in Donington gut in Szene.

Yamaha-Italia droht auszubluten. Noriyuki Hagas Wechsel zu Ducati ist fast sicher, Troy Corser hat ein gutes Angebot von BMW. Vorsichtshalber angelte sich Yamaha Nachwuchspilot Tom Sykes.
Der 23-Jährige Brite machte insbesondere bei zwei Gaststarts im Rahmen der Superbike-WM in Brands Hatch und Donington auf sich aufmerksam. Den etablierten Alstare-Piloten stand der Zweite der British-Superbike in nichts nach, stürmte in Donington sogar spektakulär auf den zweiten Platz!

Auf Sykes wartet im nächsten Jahr eine schwierige Aufgabe. Yamaha wird 2009 die neue R1 an den Start stellen - Abstimmungsdaten der Vorjahre sind somit nur noch bedingt zu gebrauchen. Die meisten Strecken im WM-Kalender sind ihm gänzlich unbekannt. Sollte neben Haga, dessen offizielle Verpflichtung durch Ducati kurz bevorsteht, auch Corser das Team verlassen, würde zudem ein erfahrener Teamkollege fehlen der bei Problemen die Richtung vorgibt.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Sebastian Vettel: Ein Grosser verlässt die GP-Bühne

Mathias Brunner
Ende Juli 2022 stand fest: Sebastian Vettel wird seine Formel-1-Karriere beenden. Nun hat er in Abu Dhabi seinen letzten Grand Prix bestritten. Die Königsklasse verliert einen Mann mit Rückgrat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 01.12., 00:30, Eurosport 2
    Motorsport: Extreme E
  • Do.. 01.12., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 01.12., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 01.12., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 01.12., 06:08, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 01.12., 06:08, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 01.12., 06:08, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 01.12., 06:13, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 01.12., 06:13, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 01.12., 06:13, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
6