Assen, 1. Quali: Smrz überlegen vorne

Von Rick Miller
Superbike-WM
Jakub Smrz will’s allen zeigen

Jakub Smrz will’s allen zeigen

Jakub Smrz (B&G Ducati) überzeugte mit der schnellsten Zeit im ersten Qualifying erneut. Max Neukirchner 13.

In den Zeittrainings kann der Tscheche Jakub Smrz regelmässig mit Spitzenplätzen überzeugen. Nur im Rennen gelingen dem Ducati-Piloten zu selten gute Resultate.

3:49 Minuten vor Schluss wurde das Training mir Roter Flagge unterbrochen – wegen Öl auf der Strecke. Lediglich Troy Corser schob sich in der verbliebenen Zeit in seiner letzten Runde noch auf Rang 3, sonst änderte sich an der Spitze nichts mehr. Der BMW-Werksfahrer war bereits im freien Training am Morgen als Zweiter schnell auf eine gute Zeit gekommen.

Max Neukirchner konnte seine Erkenntnisse aus zwei Tagen Testfahrt letzte Woche in Assen noch nicht in eine gute Platzierung umsetzen. Der Sachse (13.) verlor auf seinen Ten-Kate-Honda-Teamkollegen Jonatahn Rea (2.) 1,1 Sekunden, auf den Schnellsten Smrz 1,4 sec.

Das Team Reitwagen BMW (Roland Resch und Andrew Pitt) fehlt in Assen ebenso wie Squadra Corse Italia (Vittorio Iannuzzo).

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 16.01., 12:25, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 16.01., 12:30, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 16.01., 12:55, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 16.01., 13:00, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 16.01., 13:25, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 16.01., 13:25, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 16.01., 13:55, Motorvision TV
    Silk Way Rally
  • Sa. 16.01., 14:00, Sat.1
    Formel E Inside - Mercedes-Benz EQ Formula E Team
  • Sa. 16.01., 14:25, Motorvision TV
    Silk Way Rally
  • Sa. 16.01., 14:50, Motorvision TV
    Silk Way Rally
» zum TV-Programm
6AT