Magny-Cours: Wann was passiert, 6 Wildcard-Piloten

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Das Meeting in Magny-Cours ist nicht immer mit Sonnenschein gesegnet

Das Meeting in Magny-Cours ist nicht immer mit Sonnenschein gesegnet

Am kommenden Wochenende findet das traditionelle Meeting der Superbike-WM in Magny-Cours statt. Wann was passiert und welche Wildcard-Piloten dabei sind.

Beim Meeting in Magny-Cours sind alle vier Rennklassen der Superbike-Serie am Start. Für die Supersport-WM und der Superstock-1000-EM ist es bereits das vorletzte Saisonrennen, bei dem eine Vorentscheidung fallen könnte. In der Superbike-WM könnte sich Jonathan Rea bereits zum Weltmeister krönen. Aktuell führt der Kawasaki-Star die Gesamtwertung mit 431 Punkten vor Tom Sykes (311 P.) und Chaz Davies (296 P.) an.

Das Feld der Superbike-WM wird in Magny-Cours wird durch Matthieu Lussiana ergänzt. Der Franzose ist ein alter Bekannter im Superbike-Paddock und bringt eine weitere BMW S1000RR in die Startaufstellung. Insbesondere wenn es am Wochenende regnen sollte, könnte der Lokalmatador für eine Überraschung sorgen.

In der Supersport-WM sorgt Gaststarter Cedric Tangre dafür, dass Suzuki in die 600er Serie zurückkommt. Außerdem dabei ist der Schweizer Stéphane Frossard auf Yamaha. Ebenfalls mit Yamaha starten Alan Muel und Dorian Da-Ré in der Supersport-WM 300. Auch in der Superstock-1000-EM wird mit Lokalmatador Maxime Bonnot (BMW) ein zusätzlicher Teilnehmer starten.

Am Rennwochenende in Magny-Cours finden insgesamt fünf Rennen statt. Das Programm beginnt am Freitag um 9 Uhr mit dem Freien Training der Superstock-1000-EM.

Das ist der komplette Zeitplan
Donnerstag, 28. September
Zeit Dauer Serie/Kategorie Programm
15:00 Streckenabnahme
16:00 120 min
SBK, SSP300, STK Techn. Abnahme
16:30 90 Streckenbegehung
18:00 Fahrerbesprechung
Freitag, 29. September
Zeit Dauer Serie/Kategorie Programm
8:20 Medizinischer Check
8:30 Streckenabnahme
8:45 90 min
SSP-WM Techn. Abnahme
9:00 30 STK-1000-EM Training
9:45 60 SBK-WM Training 1 (gezeitet)
11:00 60 SSP-WM Training 1 (gezeitet)
12:15 30 SSP-WM300 Training 1 (gezeitet)
13:45 30 STK-1000-EM Training 2
14:30 60 SBK-WM Training 2 (gezeitet)
15:45 60 SSP-WM Training 2 (gezeitet)
17:00 30 SSP-WM300 Training 2 (gezeitet)
Samstag, 30. September
Zeit Dauer Serie/Kategorie Programm
8:05 Medizinischer Check
8:15 Streckenabnahme
8:45 25 min
SBK-WM Training 3
9:20 15 SSP-WM Training 3
9:45 30 STK-1000-EM Training 3
10:30 15 SBK-WM Superpole 1
10:55 15 SBK-WM Superpole 2
11:30 15 SSP-WM300 Superpole 1
11:55 15 SSP-WM300 Superpole 2
13:00 21 Rd. SBK-WM Rennen 1
14:00 15 min SSP-WM Superpole 1
14:25 15 SSP-WM Superpole 2
15:00 30 STK-1000-EM Qualifying
15:45 45 Pit Walk
16:30 30 FreeStyle Show
17:00 45 CUPRA Test
Sonntag, 1. Oktober
Zeit Dauer Serie/Kategorie Programm
8:20 Medizinischer Check
8:30 Streckenabnahme
9:00 15 min
SSP-WM Warm Up
9:30 15 SBK-WM Warm Up
10:00 15 STK-1000-EM Warm Up
10:25 15 Pit Walk
11:30 19 Rd. SSP-WM Rennen
13:00 21 Rd. SBK-WM Rennen 2
14:20 12 Rd. SSP-WM 300 Rennen
15:15 15 Rd. STK-1000-EM Rennen

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Di. 04.08., 11:30, ORF Sport+
Porsche Sprint Challenge Central Europe
Di. 04.08., 12:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Grand Prix 2007 Brasilien
Di. 04.08., 12:45, Motorvision TV
Classic
Di. 04.08., 14:00, Hamburg 1
car port
Di. 04.08., 15:00, ORF Sport+
Formel E - Story of Formula E
Di. 04.08., 15:00, OKTO
Mulatschag
Di. 04.08., 15:30, ORF Sport+
Formel E - Story of Formula E
Di. 04.08., 15:30, Motorvision TV
Formula Drift Championship
Di. 04.08., 15:45, Sky Junior
Die Biene Maja
Di. 04.08., 15:55, Motorvision TV
Monster Jam Championship Series
» zum TV-Programm
16