Jonathan Rea: Nicht in jeder Statistik spitze

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Jonathan Rea wurde nach dem Saisonfinale in Katar geehrt

Jonathan Rea wurde nach dem Saisonfinale in Katar geehrt

Jedem Beobachter ist klar, dass Jonathan Rea der beste und erfolgreichste Superbike-Pilot aller Zeiten werden kann. In welcher Disziplin der Kawasaki-Pilot bereits jetzt spitze ist – und in welcher nicht.

Die meisten WM-Titel hat Jonathan Rea noch nicht eingefahren, diese Disziplin wird mit vier Superbike-Titeln weiterhin von Carl Fogarty angeführt. Rea ist jedoch der bisher einzige Fahrer, dem drei Titel in Folge gelungen sind.

Auch in Sachen Rennsiegen liegt Foggy (59 Siege) noch vor Rea (53). Auch wenn man davon ausgehen kann, dass der 30-jährige Rea seinen Landsmann noch einholen wird, er wird dafür aber in jedem Fall mehr Anläufe brauchen. Fogarty benötigte dafür 219 Superbike-Läufe, Rea steht bereits bei 218.

Dafür hat Rea schon heute die meisten Podestplätze (112) unter den aktiven Piloten eingefahren. Angesichts seiner 24 Podien in der Saison 2017 kann er Spitzenreiter Troy Corser (130) jedoch schon in der nächsten Saison überflügeln.

Selbiges gilt für die Anzahl schnellster Rennrunden, wo nur die Legenden Noriyuku Haga, Carl Fogarty und Troy Corser vor Rea liegen. 18 schnellste Rennrunden sind erforderlich, damit Rea auch diese Disziplin anführt.

Auch bei der Anzahl eingefahrener WM-Punkte ist Rea der erfolgreichste aktive Pilot. Die von Troy Corser vorgelegt Latte von 4021,5 Punkte sind jedoch ein Brocken und nicht kurzfristig einzuholen – Rea steht bei 3181,5 Punkte.

Nur sein Kawasaki-Teamkollege Tom Sykes kann sich als noch aktiver Pilot in manchen Statistiken vor Rea behaupten. Sykes gelangen mehr Hattricks (Pole, Rennen 1, Rennen 2) – aber nur zwei. Mit 18 Hattricks liegt hier Troy Corser vorne, Rea steht bei zehn.

Ikone Noriyuki Haga führte in 1050 Runden Rennen der Superbike-WM an, Sykes liegt mit 968 Punkten an zweiter Stelle vor Rea mit 906. Aber: Allein in der Superbike-WM 2017 absolvierte Rea mit 274 Führungsrunden fast doppelt so viele wie Chaz Davies (144 Rd.). Schon am Ende der Saison 2018 könnte der Kawasaki-Star diese Statistik anführen.

Keine überragende Rolle spielt Rea aich in Sachen Pole-Position. Mit erst 14 gewonnenen Superpoles liegt der dreifache Weltmeister nur auf Rang 8 der ewigen Bestenliste.

Das sind die ewigen Besten der Superbike-WM
Meiste Siege
1 Carl Fogarty 59
2 Jonathan Rea 54
3 Troy Bayliss 52
4 Noriyuki Haga 43
Pole-Position
1 Troy Corser 43
2 Tom Sykes 42
3 Troy Bayliss 26
4 Carl Fogarty 21
5 Doug Polen 17
6 Neil Hodgson 16
7 Colin Edwards 15
8 Jonathan Rea 14
Schnellste Rennrunden
1 Noriyuki Haga 59
2 Carl Fogarty 48
3 Troy Corser 45
4 Jonathan Rea 41
5 Tom Sykes 36
Hattrick
1 Troy Corser 18
2 Carl Fogarty 17
3 Troy Bayliss 13
4 Tom Sykes 12
5 Jonathan Rea 10
Podiumsplätze
1 Troy Corser 130
2 Noriyuki Haga 116
3 Jonathan Rea 112
4 Carl Fogarty 109
Runden geführt
1 Noriyuki Haga 1050
2 Tom Sykes 968
3 Jonathan Rea 906
4 Troy Bayliss 887
WM-Punkte
1 Troy Corser 4021,5
2 Noriyuki Haga 3691
3 Jonathan Rea 3181,5
4 Carl Fogarty 3020
5 Tom Sykes 2891,5
Rennen in den Punkten
1 Troy Corser 307
2 Noriyuki Haga 255
3 Tom Sykes 208
4 Aaron Slight 207
5 Jonathan Rea 193

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 18.01., 01:20, Motorvision TV
    NASCAR University
  • Mo. 18.01., 01:35, Motorvision TV
    Car History
  • Mo. 18.01., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Mo. 18.01., 02:25, Spiegel TV Wissen
    Auto Motor Party
  • Mo. 18.01., 04:25, Motorvision TV
    Classic
  • Mo. 18.01., 04:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Mo. 18.01., 05:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Mo. 18.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mo. 18.01., 06:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Mo. 18.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
» zum TV-Programm
7AT