Monza: Ein historisches Wochenende für BMW

Von Jörg Reichert
Superbike-WM
Auch Corser kam seit langem wieder in den Genuss eines Podiums

Auch Corser kam seit langem wieder in den Genuss eines Podiums

Freude in der Chef-Etage von BMW: Troy Corser schenkte den Bayern das erste Superbike-WM Podium der Firmengeschichte.

2009 ist BMW mit werksseitigem Engagement in die Superbike-WM eingestiegen. Nach insgesamt 19 Meetings knallten in München die Sektkorken: Der Australier Troy Corser holte in Monza im zweiten Lauf für den bayerischen Hersteller die erste Podestplatzierung in der Superbike-WM.

«Das war ein historisches Wochenende für BMW Motorrad», jubelt Hendrik von Kuenheim, Leiter von BMW Motorrad, nach Platz 3 durch Troy Corser. «Wir haben damit unser Saisonziel bereits ziemlich früh erreicht. Natürlich werden wir unser Ziel jetzt Schritt für Schritt anpassen.»

BMW Motorsport Direktor Berthold Hauser nahm Corser im Parc Ferme in Empfang und war ausser sich vor Freude. «Mir fehlen einfach die Worte. Ich möchte mich bei dem ganzen Team für die harte Arbeit bedanken. Troy hat heute einen fantastischen Job gemacht.» Auch für Ruben Xaus, der im zweiten Rennen in die Startkollision verwickelt wurde hatte Hauser lobende Worte übrig. «Er hat heute sein bislang bestes Resultat für uns erzielt. Es tut mir leid, dass er das zweite Rennen nicht beenden konnte. Er hatte keine Schuld.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 21.06., 18:40, Motorvision TV
    Tour European Rally 2021
  • Mo.. 21.06., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic 2021
  • Mo.. 21.06., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo.. 21.06., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo.. 21.06., 19:30, Motorvision TV
    Belgian Rally Championship
  • Mo.. 21.06., 20:00, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Mo.. 21.06., 20:15, ServusTV Österreich
    Sport und Talk aus dem Hangar-7
  • Mo.. 21.06., 20:55, Motorvision TV
    Bike World 2021
  • Mo.. 21.06., 21:20, Motorvision TV
    King of the Roads 2021
  • Mo.. 21.06., 22:15, Motorvision TV
    FIM X-Trial World Championship
» zum TV-Programm
3DE