Corser: «Das Ergebnis ist frustrierend»

Von Peter Fuchs
Superbike-WM
Corser bemängelt fehlenden Grip

Corser bemängelt fehlenden Grip

Troy Corsers Zuversicht für das Rennen in Kyalami hält sich in Grenzen. Nur Startplatz 12.

«Mein Trainingsergebnis ist frustrierend», gibt Corser frei heraus zu. «Auf Rennreifen fühlt sich das Bike nicht schlecht an, ich kann über die Distanz ziemlich gute Rundenzeiten fahren. Sobald wir jedoch den Qualifikationsreifen aufziehen, kann ich nicht von der zusätzlichen Haftung profitieren. Ich habe Schwierigkeiten beim Lenken. An vielen Stellen untersteuert das Bike, und in den langsamen, engen Kurven klappt das Vorderrad ein - insbesondere auf der zweiten Hälfte der Runde.»

[*Person Troy Corser*] verlor die meiste Zeit im letzten Sektor und klagte über das durchdrehende Hinterrad. Die Data-Recording-Spezialisten von BMW konnten davon in den Aufzeichnungen allerdings nichts feststellen.

«Die Rennen heute werden hart», weiss Corser. «Ich hatte zwar gute Starts in den vergangenen Rennen, aber in der Regel mache ich in der letzten Phase des Starts Boden gut. Hier erreichen wir bereits nach einigen Metern die erste Kurve. Leider gibt es auch nicht viele Stellen, wo ich überholen kann.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 20.10., 18:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 20.10., 18:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 18:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 20.10., 19:00, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:01, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 19:05, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 20.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 20.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Di. 20.10., 20:45, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
» zum TV-Programm
7DE