Präsentation von Liberty Ducati

Von Jaromir Havranek
Superbike-WM
Smrz (li.) und Guintoli fahren 2011 für Liberty Ducati

Smrz (li.) und Guintoli fahren 2011 für Liberty Ducati

In der tschechischen Hauptstadt Prag präsentierte sich das neue Team Liberty Ducati. Das Hard Rock Cafe bot den passenden Rahmen.

Fahrer [*Person Sylvain Guintoli*] war mit seiner charmanten Frau angereist. Beide waren nicht nur von der winterlich-romantischen Altstadt begeistert, sondern auch von der einmaligen Atmosphäre des dreistöckigen Hard Rock Cafes.

Am Eingang wurden Fans, Freunde, Sponsoren und Pressevertreter von einem diesjährigen Motorrad von Noriyuki Haga begrüsst, auf dem Podium gegenüber warteten die nächstjährigen Motorräder von Guintoli und Teamkollege [*Person Jakub Smrz*] auf Enthüllung.

Die Präsentation selbst war von viel Musik untermalt, es folgte eine Modeschau der Dame, die auch für das Design der Teamkleidung zuständig ist. Wenig überraschend prangt der Schriftzug der tschechischen Biermarke Effenbert am grössten auf den Ducati 1198 F10. Effenbert ist eine von vielen Marken, die unter dem Dach der Liberty Group vereinigt sind.

Guintoli und Smrz kennen sich nicht nur aus der diesjährigen Superbike-WM, sie fuhren schon 2004 und 2005 gemeinsam Grands Prix in der 250er-Klasse.

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 29.05., 19:05, Motorvision TV
Racing Files
Fr. 29.05., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Fr. 29.05., 19:30, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 29.05., 20:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Tennisklassiker BA Trophy Wien 2010 Melzer - Haider-Maurer
Fr. 29.05., 20:55, Motorvision TV
Andros E-Trophy
Fr. 29.05., 21:15, Hamburg 1
car port
Fr. 29.05., 21:40, Motorvision TV
400 Thunder Australian Drag Racing Series
Fr. 29.05., 22:35, Motorvision TV
New Zealand Jetsprint Championship
Fr. 29.05., 23:00, Eurosport
Motorsport
Fr. 29.05., 23:00, Motorvision TV
Formula Drift Championship
» zum TV-Programm