Kenan Sofuoglu: Topraks erster MotoGP-Test schon bald

Von Ivo Schützbach
Kenan Sofuoglu (li.) mit Toprak Razgatlioglu

Kenan Sofuoglu (li.) mit Toprak Razgatlioglu

Superbike-Weltmeister Toprak Razgatlioglu (25) lehnte den Wechsel in die MotoGP-WM für 2022 ab, trotzdem will er sich schon in diesem Winter auf die Yamaha M1 schwingen.

Das Pata-Yamaha-Team feierte kürzlich in Desenzano am Gardasee in edlem Rahmen die erfolgreiche Saison 2021: Toprak Razgatlioglu sorgte nach einem denkwürdigen Duell mit Kawasaki-Star Jonathan Rea dafür, dass Yamaha zum zweiten Mal nach 2009 (mit Ben Spies) den Titel in der Superbike-WM bejubeln durfte.

Mit seinen 25 Jahren trauen dem Türken viele Kenner der Szene auch in der MotoGP-WM einiges zu. Valentino Rossi etwa meinte: «Toprak ist ein Fahrer, der mit dem MotoGP-Bike stark sein kann. Sein Fahrstil ist sehr modern, er kontrolliert das Motorrad großartig. Ich hoffe, dass er eine Chance bekommt, denn Toprak ist ja auch noch sehr jung.»

Auf das Thema MotoGP angesprochen verriet Razgatlioglu auf der Bühne des Alberti-Theaters: «Ich werde die M1 2022 bei ein paar privaten Tests ausprobieren. An den Tagen werde ich mit Cal Crutchlow unterwegs sein und hoffe, schon 2023 mein MotoGP-Debüt zu geben, auch wenn meine volle Konzentration im Moment der Superbike-WM und der kommenden Saison gilt», wurde er bei GPOne.com zitiert.

Topraks Manager und Mentor Kenan Sofuoglu äußerte sich gegenüber SPEEDWEEK.com leicht anders: «Wir planen einen privaten Test und nehmen vielleicht an einem offiziellen Teil, wenn das vom Timing mit unserem Kalender passen würde. Bis jetzt haben wir keinen Termin bestätigt, ich gehe aber davon aus, dass Toprak schon diesen Winter auf einem MotoGP-Bike sitzt.»

Die privaten Test-Termine von Yamaha sind noch nicht bekannt, teilweise werden diese auch unter Verschluss gehalten. Die offiziellen MotoGP-Tests in der Vorbereitung für die Saison 2022 sind am 5./6. Februar in Sepang/Malaysia und vom 11. bis 13. Februar auf dem neuen Mandalika Circuit in Indonesien. Der Shakedown-Test in Sepang ist vom 31. Januar bis 2. Februar.


Diesen Artikel teilen auf...

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Miami-GP: Diese neue Formel 1 begeistert die Fans

Mathias Brunner
Der erste Grand Prix von Miami ist ein Erfolg. 240.000 Fans haben sich das Spektakel im Miami International Autodrome gegönnt. Das Wochenende zeigt – die Formel-1-Saison 2022 wird uns noch viel Freude machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 18.05., 06:22, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 18.05., 06:41, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 18.05., 06:45, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi.. 18.05., 07:06, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 18.05., 07:15, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Mi.. 18.05., 07:27, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 18.05., 07:42, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 18.05., 08:30, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 18.05., 10:30, Eurosport
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 18.05., 10:45, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
3AT