Wegen Unruhen: Superbike-WM in Indien im Herbst?

Von Günther Wiesinger
Superbike-WM
Buddh Circuit: Superbikes im Herbst?

Buddh Circuit: Superbikes im Herbst?

Der Superbike-WM-Lauf in Greater Noida muss voraussichtlich auf Oktober oder November verschoben werden.

Der Superbike-WM-Lauf auf dem Buddh Circuit in Greater Noida bei New Delhi werde in der Saison 2013 auf jeden Fall stattfinden, erklärte Dorna-Sports-Chef Carmelo Ezpeleta gegenüber www.speedweek.com

Aber nach dem Tod einer 23-jährigen Studentin nach einer Massenvergewaltigung in einem Bus in Neu Delhi Mitte Dezember ist die Stimmung in Indien aufgeheizt. Es finden dauernd Proteste statt, fünf Männer zwischen 19 und 35 Jahren sind bereits angeklagt worden. Ein sechster Verdächtiger gab an, erst 17 Jahre alt zu sein.

Die Regierung erlaubt nach etlichen Tumulten momentan landesweit keine Veranstaltungen mit mehr als 10.000 Besuchern. Experten gehen zwar davon aus, dass in Indien kaum Tausende Besucher für ein Superbike-Rennen Eintritt bezahlen werden. Trotzdem muss der WM-Lauf vom 5. März aller Voraussicht nach auf Oktober oder November verschoben werden, bis sich die Situation wieder beruhigt hat. Am 27. Oktober findet in Greater Noida allerdings bereits der Formel-1-WM-Lauf statt.

In den nächsten zwei Wochen wird sich entscheiden, ob das Rennen auf dem Buddh Circuit in den Herbst verlegt werden muss. Wenn das passiert, entsteht zwischen dem Saisonauftakt auf Phillip Island und dem Meeting in Aragón (14. April) eine siebenwöchige Rennpause.

Mehr über...

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

WM-Start: Sind die Erkenntnisse aus Spanien veraltet?

Mathias Brunner
​Nach Abschluss der Formel-1-Wintertests folgte nicht der WM-Beginn in Melbourne (Australien), sondern drei Monate Stillstand. Sind die Erkenntnisse vom Circuit de Barcelona-Catalunya noch gültig?
» weiterlesen
 

TV-Programm

Sa. 04.07., 18:30, Hamburg 1
car port
Sa. 04.07., 18:30, Eurosport 2
Motorsport: Porsche Supercup
Sa. 04.07., 18:40, Motorvision TV
New Zealand Jetsprint Championship
Sa. 04.07., 19:00, Eurosport 2
Motorsport: Porsche Supercup
Sa. 04.07., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Sa. 04.07., 19:30, Eurosport 2
Motorsport: Porsche Supercup
Sa. 04.07., 20:00, Sky Sport Austria
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Sa. 04.07., 20:15, Hamburg 1
car port
Sa. 04.07., 20:55, Motorvision TV
All Wheel Drive Safari Challenge
Sa. 04.07., 21:00, Sky Sport Austria
Formel 1: Großer Preis von Österreich
» zum TV-Programm