Ducati Alstare: Ayrton Badovini fällt aus

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Ayrton Badovini: Daumen hoch, nichts passiert

Ayrton Badovini: Daumen hoch, nichts passiert

Seinen schweren Sturz hat der Ducati-Pilot wie ein Wunder ohne schwere Verletzungen überstanden. Beim offiziellen Phillip Island-Test wird der Italiener aber fehlen.
Badovini stürzte in einer schnellen Rechtskurve bei 180 km/h per Highsider. Eine gefühlte Ewigkeit blieb der 26-Jährige regungslos neben der Strecke liegen. Seine Ducati 1199 Panignale brannte derweil lichterloh, übrig blieb nur ein Haufen Schrott.



Am Freitagabend kam die Entwarnung aus dem Krankenhaus in Melbourne, wohin der Italiener zu medizinischen Tests geflogen wurde. Die Ärzte fanden bei ihren zahlreichen Untersuchungen lediglich Prellungen und attestierten Badovini hohe Widerstandskraft – und eine grosse Portion Glück! Obwohl es ihm bereits bedeutend besser geht, ist der Schmerzpegel zu hoch, um bereits am Montag wieder aufs Motorrad zu steigen.

Somit wird Carlos Checa am 18./19. Februar der einzige Ducati-Alstare-Pilot beim offiziellen Phillip-Island-Test sein. Der Spanier war ebenfalls im Krankenhaus und wurde wegen Darmverschluss behandelt. Wie SPEEDWEEK.de bereits berichtete, fühlt sich der 40-Jährige jedoch wieder ausreichend fit.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: FIA versagt

Mathias Brunner
​Viele Fans waren angewidert: Max Verstappen musste nach seiner Attacke gegen Lewis Hamilton die Führung an den Briten zurückgeben, auf Druck der Rennleitung. Die FIA versagt anhaltend.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 14.04., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 14.04., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi.. 14.04., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mi.. 14.04., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 14.04., 06:21, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 14.04., 06:33, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 14.04., 06:51, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 14.04., 07:00, Eurosport 2
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Mi.. 14.04., 07:13, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 14.04., 07:36, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
3DE