Warum Corser keine Pause einlegt

Von Gordon Ritchie
BMW braucht Corser dringend

BMW braucht Corser dringend

Diese Woche testet BMW in Mugello. Troy Corser dreht trotz seiner chronischen Schulterverletzung selber am Gasgriff.

Troy Corsers Ärzte raten ihm, eine viermonatige Pause einzulegen, um der chronisch entzündeten Sehne in der Schulter Zeit zum Regenerieren zu geben. Doch für den harten Australier kommt das nicht in Frage. Für BMW wäre es eine Katastrophe, da [*Person 6 Ruben Xaus*] zwar ein brillanter Racer, aber kein herausragender Testpilot ist – im Gegensatz zu [*Person 7 Troy Corser*].

BMW fehlt nach wie vor eine Sekunde auf die Spitze – die gleiche Sekunde, wie zu Saisonbeginn. «Das zeigt nur, dass wir gleich schnell entwickeln wie die Konkurrenz, aber nicht aufholen», weiss BMW-Motorsport-Chef Berthold Hauser. Corser ist über den diesjährigen Speed überrascht: «Ich habe in Donington im Training den Rundenrekord gebrochen, bin schneller als jemals zuvor um die Strecke gefahren und stand trotzdem nur auf Startplatz 15. Das ist verrückt.»

«Wir haben bei den Testfahrten viel zu probieren», weiss Corser. «Erste Anzeichen sind positiv, dass wir in die richtige Richtung arbeiten. Wir haben ja auch schon sehr viele Fortschritte gemacht – die Konkurrenz allerdings auch. Das Motorrad ist jetzt einfacher zu kontrollieren als zu Saisonbeginn, und wir kommen mit dem Set-up schneller auf eine gute Basis.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Strafen: Geht MotoGP zu sehr in Richtung Formel 1?

Günther Wiesinger
Dass MotoGP-Weltmeister Fabio Quartararo nach dem misslungenen Überholmanöver gegen Aleix Espargaró in Assen neben dem Nuller noch mit einem Long-Lap-Penalty bestraft wurde, wirft Fragen auf.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 05.07., 11:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di.. 05.07., 12:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di.. 05.07., 12:05, Motorvision TV
    Perfect Ride
  • Di.. 05.07., 12:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di.. 05.07., 13:05, Motorvision TV
    Super Cars
  • Di.. 05.07., 13:30, Motorvision TV
    4x4 - Das Allrad Magazin
  • Di.. 05.07., 14:30, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Di.. 05.07., 15:00, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di.. 05.07., 15:25, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series 2019
  • Di.. 05.07., 16:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
» zum TV-Programm
3AT