Leon Camier: 2014 mit Aprilia – aber in der MotoGP

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Leon Camier 2011 mit Aprilia

Leon Camier 2011 mit Aprilia

Von Crescent Suzuki in der Superbike-WM abserviert konnte sich Leon Camier für die Saison 2014 einen Platz in der MotoGP sichern.

Nach zwei Jahren mit Crescent Suzuki waren sich Leon Camier und Teamchef Paul Denning bereits für ein drittes Jahr handelseinig, doch überraschend wurde der 27-Jährige fallen gelassen. In der Superbike-WM waren zu diesem Zeitpunkt bereits alle guten Plätze vergeben, frustriert beschäftigte sich Camier mit einer Rückkehr in die Britische Meisterschaft.

Doch wenn sich eine Türe schließt, geht bekanntlich woanders eine auf. Nach langen Verhandlungen wurde sich Camier nun für 2014 mit Iodaracing in der MotoGP einig. Der Brite wird an der Seite von Danilo Petrucci eine ART (Aprilia Racing Technology) pilotieren. Offiziell bestätigt wird die Zusammenarbeit Mitte Januar.

Für Camier ist es somit eine Rückkehr zu Aprilia. 2010 stieg er als Werkpilot in die Superbike-WM ein. Bereits in seinem Rookiejahr holte er in Salt Lake City den zweiten Rang, dazu einen dritten Platz in Silverstone. Ein Sturz auf dem Nürburgring beendete die Saison vorzeitig. In seinem zweiten Jahr steigerte er sich mit vier Podestplätzen auf den siebten Gesamtrang.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 04.12., 00:40, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 00:40, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 01:00, ORF Sport+
    Formel 1
  • Fr. 04.12., 02:05, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Fr. 04.12., 02:25, SPORT1+
    Motorsport - Monster Jam
  • Fr. 04.12., 03:25, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Fr. 04.12., 04:25, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 04:25, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 04:50, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Fr. 04.12., 05:15, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
» zum TV-Programm
6DE