Luca Scassa: Not-OP am Abend, Pedercini sucht Ersatz

Von Ivo Schützbach
Pedercini-Kawasaki-Pilot Luca Scassa hat sich bei MotoGP-Testfahrten in Mugello den rechten Oberschenkelhals gebrochen. Für das nächste Superbike-Rennen in Donington Park fällt er sicher aus.

Bei Luca Scassa hat sich die erste Diagnose bewahrheitet: Er hat beim Crash während des MotoGP-Tests in Mugello am gestrigen Dienstag in der Luco-Kurve (Turn 2) rechts einen Oberschenkelhalsbruch erlitten und wurde noch am späten Abend operiert. Der 30-jährige Italiener hätte Danilo Petrucci beim Le-Mans-GP auf der Open-Class-Aprilia des Teams Ioadaracing Project ersetzen sollen.

Das Team Pedercini Kawasaki, Scassas Arbeitgeber in der Superbike-WM, sucht nun Ersatz für das Rennen in Donington Park in zehn Tagen, auch für Sepang am 8. Juni wird der Italiener nicht fit sein.

Es drängt sich auf, dass teamintern Superstock-1000-Pilot Lorenzo Savadori (21) gewählt wird. Die Stock-Piloten starten weder in England noch Malaysia, zudem hat der derzeitige Dritte des Cups am Montag in Imola bereits mit dem Superbike getestet. In 1:49,467 min war er auf der Evo-Kawasaki nur 2,2 sec langsamer als WM-Leader Jonathan Rea (Honda) bei seiner Bestzeit und deutlich schneller als die Kawasaki-Piloten Jérémy Guarnoni und Fabien Foret.

Besonders bitter für Scassa: Er hat sich bereits im Februar bei Testfahrten auf Phillip Island das Becken gebrochen und war viele Wochen außer Gefecht.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Miami-GP: Diese neue Formel 1 begeistert die Fans

Mathias Brunner
Der erste Grand Prix von Miami ist ein Erfolg. 240.000 Fans haben sich das Spektakel im Miami International Autodrome gegönnt. Das Wochenende zeigt – die Formel-1-Saison 2022 wird uns noch viel Freude machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 17.05., 01:00, Eurosport 2
    Speedway: FIM Grand Prix
  • Di.. 17.05., 01:00, ORF Sport+
    Formel E 2022: 7. Rennen: Berlin, Highlights
  • Di.. 17.05., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 17.05., 02:00, ORF Sport+
    Formel E 2022: 8. Rennen: Berlin, Highlights
  • Di.. 17.05., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 17.05., 04:00, Motorvision TV
    Motorcycles
  • Di.. 17.05., 04:20, Motorvision TV
    Bike World 2020
  • Di.. 17.05., 05:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di.. 17.05., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 17.05., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
» zum TV-Programm
3AT