Mugello-Test: Troy Bayliss schneller als Max Biaggi

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Fachsimpeln zweier Superbike-Weltmeister: Troy Bayliss und Max Biaggi

Fachsimpeln zweier Superbike-Weltmeister: Troy Bayliss und Max Biaggi

Zusammen sind die mehrfachen Superbike-Weltmeister Troy Bayliss und Max Biaggi 87 Jahre alt. Bei Testfahrten in Mugello trafen der Ducati- und der Aprilia-Pilot noch einmal aufeinander.

Troy Bayliss verabschiedete sich nach de Saison 2008 als Weltmeister aus der Superbike-WM, zuvor gewann er bereits 2006 und 2001 den Titel. Seitdem steigt der in Italien überaus beliebte Australier immer wieder auf eine Ducati und brennt einige flotte Runde in den Asphalt. Dieses Mal gab er in Mugello einer Ducati 1199 Panigale R die Sporen.

Zur Freude vom 45-jährigen Bayliss hatte er Gesellschaft auf der italienischen GP-Strecke: Max Biaggi, Superbike-Weltmeister 2010 und 2012 mit Aprilia, testete zeitgleich eine MotoGP-Aprilia.

Troy Bayliss war schneller! Biaggi fuhr eine Rundenzeit von 1.53,67 min, Bayliss in 1.52,6 min eine volle Sekunde flotter.

«Wir sind einige Jahre gegeneinander gefahren. Es hat Spaß gemacht, ihn wieder auf der Stecke zu treffen», erzählte Bayliss unseren Kollegen von motosprint. «Die Bedingungen waren aber nicht ideal, ich konnte nicht so schnell fahren wie ich gerne wollte. Die Panigale fuhr ich zuletzt vor einem Jahr, sie ist deutlich verbessert.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 29.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 29.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Do. 29.10., 20:45, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 29.10., 21:15, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Do. 29.10., 21:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 29.10., 22:00, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 29.10., 22:55, Motorvision TV
    Classic
  • Do. 29.10., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 30.10., 00:30, Motorvision TV
    UIM F1 H2O World Powerboat Championship
  • Fr. 30.10., 00:55, Motorvision TV
    GT World Challenge
» zum TV-Programm
7DE