Tom Sykes (Kawasaki) lacht über Guintolis Ankündigung

Von Gordon Ritchie
Superbike-WM
Um 0,106 sec verpasste Weltmeister Tom Sykes bei der Superbike-WM in Sepang die Pole-Position. Für die Rennen sieht sich das Kawasaki-Ass in einer guten Position.

Polesetter Sylvain Guintoli (Aprilia) geht davon aus, dass er in den Rennen am Sonntag 0,5 sec pro Runde schneller fahren kann als der Rest. Tom Sykes kann darüber nur schmunzeln: «Guintoli ist die Referenz. Speziell auf neuen Reifen ist er extrem schnell. Aber auch seine Reifen werden nachlassen. Um wie viel, sehen wir am Sonntag. Ich gehe davon aus, dass ich über die Renndistanz gut dastehe.»

«Sylvain ist sehr stark, wir haben während der Superpole aber etwas gelernt», ergänzte der Weltmeister gegenüber SPEEDWEEK.com. «Das müssen wir jetzt nur im Rennen umsetzen. Wir sind nicht zu weit von der Spitze entfernt, an einigen Stellen haben wir kleine Nachteile – aber daran arbeiten wir. Die Strecke hat viele Wellen, das kommt von den Autos. Das hat Auswirkungen auf das Gefühl für das Motorrad, ist aber für alle gleich.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 26.11., 07:40, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Do. 26.11., 08:00, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
  • Do. 26.11., 08:00, ORF Sport+
    Rallye Weltmeisterschaft
  • Do. 26.11., 08:05, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Do. 26.11., 08:30, ORF Sport+
    Rallye Weltmeisterschaft
  • Do. 26.11., 08:45, Motorvision TV
    High Octane
  • Do. 26.11., 10:00, Hamburg 1
    car port
  • Do. 26.11., 10:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 10:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 10:30, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
» zum TV-Programm
6DE