Loris Baz (Kawasaki): Drittschnellster in Portimão

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Loris Baz kam über den grossen Teich nach Portimao

Loris Baz kam über den grossen Teich nach Portimao

Das Kawasaki-Werksteam konnte mit dem offiziellen Dorna-Test in Portimão zufrieden sein. Während Weltmeister Tom Sykes die beste Rundenzeit in den Asphalt brannte, wurde Loris Baz starker Dritter.

Loris Baz blieb nach dem Meeting in Laguna Seca noch einige Tage in den USA und machte Ferien. Erst am Sonntag flog er nach Lissabon, um bereits am Montag in Portimão beim offiziellen Dorna-Test auf seine Kawasaki zu steigen.

Noch vom Jetlag gezeichnet, büsste der 21-Jährige am ersten Teststag stolze 1,5 sec auf seinen Teamkollegen Tom Sykes ein, steigerte sich am Dienstag aber deutlich. Als einziger Teilnehmer fuhr der junge Franzose erst in der letzten Session am heissen Nachmittag seine schnellste Rundenzeit und beendete den zweitägigen Test als Dritter – nur noch 0,4 sec hinter dem Weltmeister.

«Wir hatten zwar ein paar technische Probleme, trotzdem war es ein guter Test», resümierte Baz. «Es war besser, die Schwierigkeiten jetzt als an einem Rennwochenende zu haben. Ich konnte meine Rundenzeiten im Vergleich zum Rennen steigern.»

Der Kawasaki-Pilot war beim Portimão-Test 0,3 sec schneller als seine schnellste Rennrunde vor drei Wochen, nur 62/1000sec langsamer als in der Superpole!

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 18.01., 23:35, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 19.01., 00:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 00:10, OKTO
    Mulatschag
  • Di. 19.01., 00:40, Einsfestival
    Doctor Who
  • Di. 19.01., 01:00, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 01:35, Motorvision TV
    Car History
  • Di. 19.01., 01:45, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 02:45, Hamburg 1
    car port
  • Di. 19.01., 02:50, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 03:45, Sky Sport 2
    Formel 2
» zum TV-Programm
6DE