EICMA 2015: Die Superbike-WM ist prominent vertreten

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Der Superbike-Weltmeister steht auf der EICMA nicht immer im Mittelpunkt

Der Superbike-Weltmeister steht auf der EICMA nicht immer im Mittelpunkt

Die Motorradmesse EICMA ist die grösste Veranstaltung ihrer Art, kein Hersteller kommt um den Event auf dem Mailänder Messegelände herum. Auch die Stars der Superbike-WM geben sich dort die Klinke in die Hand.

Egal ob Motorradhersteller, Zubehör-Anbieter, Rennserien, Teams oder Rennfahrer... auf der Motorradmesse EICMA findet man praktisch alles, was direkt oder indirekt mit motorisierten Zweirädern zu tun. Als von Italien dominierte Serie ist natürlich auch die Superbike-WM mit der Paddock-Show auf der weltgrößten Motorradmesse vertreten.

«Im Rahmen der Paddock-Show kommen die Besucher ganz nahe an die Fahrer und Teams heran», versichert Marketing-Direktor Marc Saurina. «Die Superbike-WM ist eine tolle Serie, die mit und für seinen Fans lebt. Es ist immer großartig, Teil der EICMA zu sein.»

Bei der Paddock-Show wird Nicky Hayden seinen ersten offiziellen Auftritt im Rahmen der Superbike-WM haben. Auch die Weltmeister Jonathan Rea (Superbike-WM) und Kenan Sofuoglu (Supersport-WM) sind anwesend. Ausserdem Tom Sykes (Kawasaki), Chaz Davies (Ducati), Sylvain Guintoli (Yamaha), Alex Lowes (Yamaha), Leon Haslam, Davide Giugliano (Ducati), Niccolò Canepa, Jules Cluzel (MV Agusta), Roberto Rolfo und Supersport-Neuzugang Randy Krummenacher.

Die EICMA findet vom 19. bis 22. November statt.

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mi. 12.08., 18:31, Eurosport
Formel E: FIA-Meisterschaft
Mi. 12.08., 18:50, ORF Sport+
LIVE FIA Formel E
Mi. 12.08., 19:00, Eurosport
Formel E: FIA-Meisterschaft
Mi. 12.08., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Mi. 12.08., 19:35, Motorvision TV
Formula E Street Racers
Mi. 12.08., 20:00, Motorvision TV
GT World Challenge
Mi. 12.08., 20:00, Eurosport 2
Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
Mi. 12.08., 20:00, Motorvision TV
GT World Challenge
Mi. 12.08., 20:00, Sky Sport 2
Formel 1: 70th Anniversary Grand Prix
Mi. 12.08., 20:30, Eurosport 2
Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
» zum TV-Programm
152