Hauser: «Wir haben ein Luxusproblem»

Von Ivo Schützbach
Superbike-WM
Hausers Telefon klingelt öfters.

Hausers Telefon klingelt öfters.

BMW hat ein Luxusproblem. «Die Leute überhäufen uns mit Anfragen», sagt Rennsport-Chef Berthold Hauser.

«Jeden Tag rufen bei mir drei oder fünf Fahrer an und wollen für BMW fahren», sagt Rennsport-Chef Berthold Hauser. «Darunter auch viele schnelle Piloten. Das Interesse an BMW ist massiv gestiegen.»

Seit die ersten Journalisten mit der Serienversion der S 1000 RR gefahren sind, hat sich in Windeseile herumgesprochen, wie gut die Basisversion der BMW ist. Hauser: «Wenn sie von einem Team in einer Meisterschaft mit Stock-Reglement eingesetzt wird, sind sie vom Fleck weg konkurrenzfähig. Sie müssen nicht viel Geld für das Motor-Tuning ausgeben, Kit-Teile bieten wir inzwischen auch an.»

SPEEDWEEK-Testfahrer Wayne Gardner hatte die BMW in seinem persönlichen Ranking hinter die Aprilia RSV4 auf Rang 2 gesetzt. Vor Ducati und den vier japanischen Herstellern! Hauser geht solches Lob wie Öl runter: «Einige Journalisten haben unser Serienbike sogar als konkurrenzlos bezeichnet.»
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 01.12., 10:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di. 01.12., 11:45, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Di. 01.12., 12:10, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Di. 01.12., 12:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2005: Großer Preis von Japan
  • Di. 01.12., 12:30, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • Di. 01.12., 15:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Di. 01.12., 15:40, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Di. 01.12., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Di. 01.12., 16:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Di. 01.12., 18:05, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
» zum TV-Programm
7DE