Josh Hook: «Die Kawasaki hat ordentlich Power»

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Josh Hook hat bereits einen Teststag auf Phillip Island hinter sich

Josh Hook hat bereits einen Teststag auf Phillip Island hinter sich

Dominic Schmitter gibt 2016 im Team Grillini Kawasaki sein Debüt in der Superbike-WM. Sein Teamkollege Josh Hook fuhr auf Phillip Island bereits den ersten Test.

Auch Joshua Hook fährt 2016 seine erste Saison in der Superbike-WM, erste Kontakte mit den 1000 ccm starken Vierzylinderbikes machte er jedoch bereits im vergangenen Jahr beim Acht-Stunden-Rennen von Suzuka sowie in der australischen und japanischen Superbike-Meisterschaft – aber immer mit der Honda Fireblade.

Bevor der 23-Jährige in der kommenden Woche zum ersten Mal seine Grillini Kawasaki beim Phillip-Island-Test fahren wird, nutzte der Lokalmatador einen Testtag der ASBK, um sich mit einer geliehenen Superstock-Ninja auszutoben. «Ich war von der Power überrascht», war das erste Statement des Australiers. «Es war toll, endlich wieder auf die Rennstrecke zu kommen, ein Superbike habe ich zuletzt vor einigen Monaten bewegt. Die letzte Saison habe ich in der Moto2 beendet, das war im November.»

Mit einem Standard-Motor liess sich Hook eine respektable Bestzeit von 1.33,674 min notieren. Am Rennwochenende vor einem Jahr wäre das gut genug für eine Top-15-Platzierung gewesen.

Übrigens: Wie vor einem Jahr in der Superbike-WM erwies sich Phillip Island auch beim ASBK-Test als tückisch. Es gab mehrere Stürze und diversen Stürzen 

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 25.10., 18:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 25.10., 18:45, SWR Fernsehen
    sportarena
  • So. 25.10., 19:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 25.10., 19:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • So. 25.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • So. 25.10., 19:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 25.10., 19:30, N-TV
    PS - Porsche Carrera Cup - Österreich
  • So. 25.10., 19:35, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • So. 25.10., 20:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 25.10., 20:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
» zum TV-Programm
6DE