Nach Horrorsturz: Sepang ohne Sylvain Guintoli

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Sylvain Guintoli wird nicht in Sepang fahren

Sylvain Guintoli wird nicht in Sepang fahren

Das Pata Yamaha Werksteam tritt beim Meeting in Malaysia ohne Sylvain Guintoli an. Der in Imola schwer gestürzte Franzose möchte in Donington Park wieder dabei sein.

In der Superpole 2 in Imola wurde Sylvain Guintoli von einem mächtigem Highsider von seiner Yamaha R1 geworfen; im stumpfen Winkel schlug der 32-Jährige hart mit dem Rücken auf den Asphalt auf. Wie durch ein Wunder zog er sich neben Prellungen lediglich einen angeknacksten linken Fuss zu.

Unmittelbar nach dem Unfall wollte sich der Weltmeister von 2014 (mit Aprilia) nicht festlegen, ob er am Meeting der Superbike-WM in Sepang Mitte Mai teilnehmen wird. Mittlweile hat er eine Entscheidung getroffen: Um für das Heimrennen seines Teams (und auch Guintoli lebt seit vielen Jahren in England) in Donington Park wirklich fit zu sein, setzt er in Malaysia aus.

Pata Yamaha wird in Sepang nur mit Alex Lowes antreten.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 24.11., 12:05, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Di. 24.11., 12:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 1996: Großer Preis von Monaco
  • Di. 24.11., 12:15, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Di. 24.11., 12:35, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • Di. 24.11., 12:35, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • Di. 24.11., 13:25, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Di. 24.11., 15:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Di. 24.11., 15:40, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Di. 24.11., 17:00, ORF Sport+
    Rallye Europameisterschaft
  • Di. 24.11., 18:05, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
» zum TV-Programm
7DE