Viele Wechsel im Ducati-Werksteam

Von Gino Bosisio
«Es wird ein schwieriges Jahr», fürchtet Marinelli

«Es wird ein schwieriges Jahr», fürchtet Marinelli

Nach dem Weggang von Davide Tardozzi (Teammanager) und Massimo Bartolini (Crew-Chief von Fabrizio) zu BMW, wird bei Ducati für 2010 kräftig umstrukturiert.

Die Nachfolge von Tardozzi tritt der neue Teammanager Ernesto Marinelli an, der bislang als Crew-Chief von Vizeweltmeister [*Person Noriyuki Haga*] arbeitete und zugleich technischer Direktor war. Seinen Job übernimmt Marco Lozej, der auch Crew-Chief von [*Person Michel Fabrizio*] wird. Der Italiener arbeitet seit 2000 für Ducati und war bislang in das GP-Entwicklungsprogramm eingebunden.

Hagas neuer Crew-Chief wird Luca Ferraccioli, der die letzten vier Jahre für das britische GSE Team arbeitete. Als Elektronik-Ingenieur steht ihm Marco Frigerio zur Seite, der bislang für das Ducati MotoGP-Team arbeitete. Massimo Meneghin wird sich bei Haga um die Reifen kümmern.

Die Team-Koordination, sowie die Aufsicht über die Hospitality, übernimmt Una Conway.

«2010 wird ein schwieriges Jahr, ich bin aber zuversichtlich, dass wir alles hinbekommen», kommentierte Marinelli die Wechsel.

Mehr über...

Weblinks

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 05.12., 23:25, Motorvision TV
    Repco Supercars Championship 2021
  • Mo.. 06.12., 00:25, Motorvision TV
    NTT INDYCAR Series 2021
  • Mo.. 06.12., 02:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo.. 06.12., 03:25, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Mo.. 06.12., 04:45, Motorvision TV
    Car History
  • Mo.. 06.12., 05:05, Motorvision TV
    Andalucia Rally 2020
  • Mo.. 06.12., 05:50, Motorvision TV
    NASCAR University
  • Mo.. 06.12., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 06.12., 06:20, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 06.12., 06:57, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
2DE