Seitenwagen-WM auf dem Schleizer Dreieck

Von Andreas Gemeinhardt
Seitenwagen-WM
Zwei der Favoriten: Päivärinta/Hänni (44) und Hock/Becker (2)

Zwei der Favoriten: Päivärinta/Hänni (44) und Hock/Becker (2)

Vom 13. bis 15. Mai gastiert die Seitenwagen-Weltmeisterschaft auf dem Schleizer Dreieck. Speedweek verlost 5 x 2 VIP-Tickets für den Saisonauftakt der Dreirad-Akrobaten.

Das Schleizer Dreieck ist vom 13. bis 15. Mai Gastgeber der ersten beiden Saisonläufe der Seitenwagen-Weltmeisterschaft. Neben den Weltmeistern Pekka Päivärinta/Adolf Hänni (FIN/CH) haben auch Kurt Hock/Enrico Becker (D/D) ihre Nennung für das Rennen in Schleiz abgegeben. Zum IDM-Saisonauftakt auf lieferten sich diese zwei Gespannteams ein spannen des Duell, das die Weltmeister knapp für sich entscheiden konnten. In Schleiz führt der Weg zum Sieg nur an diesen beiden vorbei.

Zum engeren Favoritenkreis zählen auch die Brüder Ben und Tom Birchall (GB/GB) und Tim Reeves/Gregory Cluze (GB/F). Dabei ist die Einschreibung von Reeves die wohl grösste Überraschung. Im Vorfeld der neuen Saison gab Reeves seinen Rücktritt von der Seitenwagen-WM bekannt. Der ehemalige deutsche Seitenwagen-Meister Markus Schlosser aus der Schweiz hat gemeinsam mit seinem Landsmann Thomas Hofer einen Gaststart auf dem Schleizer Dreieck geplant und dürfte trotz der eingelegten Pause nichts an Schnelligkeit eingebüsst haben.

Im Rahmenprogramm eröffnet mit der Internationalen Sidecar Trophy eine weitere Gespann-Rennserie die neue Saison. Es werden Teilnehmer aus neun Ländern und ein volles Starterfeld erwartet. «Unser Konzept mit zwei bis drei Rennläufen pro Wochenende geht auf», hält Eckart Rösinger, einer der Cup-Organisatoren, fest. «Wir haben das Glück, den Zahn der Zeit genau getroffen zu haben. Die Mischung aus Formel 1-, Formel 2- und den seriennahen Formel 3-Gespannen hat sich ebenfalls bewährt.»

Ausserdem sind in Schleiz die FIM e-Power International Championship, der KLAMO AMC Classic Sidecar Cup, MZ-Cup, Continental Superduke Battle, Classic Superbikes und die Deutsche Seriensport-Meisterschaft am Start.
 

Speedweek verlost 5 x 2 VIP-Karten für dieses Motorsport-Highlight. Diese berechtigen auch zum Zutritt an die Box und in alle Fahrerlager! Unter dem unten stehenden Link können Sie sich für die Verlosung anmelden. Einsendeschluss ist der 10. Mai 2011, 23 Uhr. Die Teilnehmer müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben. Der Gewinner wird nach Einsendeschluss per E-Mail verständigt.
Viel Glück! Ihr Speedweek-Team
 

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 26.01., 02:00, DMAX
    King of Trucks
  • Di. 26.01., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Di. 26.01., 04:55, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Di. 26.01., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Di. 26.01., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di. 26.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Di. 26.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Di. 26.01., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Di. 26.01., 06:10, Motorvision TV
    Reportage
  • Di. 26.01., 08:55, Motorvision TV
    High Octane
» zum TV-Programm
7DE