Freude über Medieninteresse in Teterow

Von Peter Fuchs
Speedway
Dilger (Bild) und Kroner bilden eines der deutschen Teams

Dilger (Bild) und Kroner bilden eines der deutschen Teams

Mit grosser Freude nahm man im deutschen Team das Interesse der Medien am Ländervergleich mit Polen am kommenden Samstag in Teterow zur Kenntnis.

«Laut Aussage des Clubs haben sich verschiedene Radiostationen und auch der NDR mit einem Kamerateam angesagt. Es freut mich sehr, dass ein Testmatch des Teams Germany auf reges Interesse stösst. Auch der Club in Teterow hat klasse Arbeit abgeliefert», so Teamchef René Schäfer.

Schäfers Mannen treten am Samstagabend in Teterow im Best-Pairs-Wettbewerb gegen Fahrer aus Polen an und werden um den Hechtpokal des MC Bergring kämpfen. «Ich will ungern sehen, dass der Hechtpokal am Samstagabend das Stadion Richtung Polen verlässt. Wir treten mit vier Teams an, und ich will auch, dass wir das Rennen gewinnen. Wenn möglich sollten mindestens zwei Teams auf dem Podest stehen», so Schäfer, der den Test keinesfalls locker angehen will: «Wir treten gegen namhafte Fahrer aus Polen an, die kommen natürlich auch nach Teterow, um zu gewinnen. Die Zuschauer können sich auf spannende Rennen freuen!»

Line-up Best-Pairs-Meeting um den Hechtpokal:

Team Germany:
Tobias Kroner/Max Dilger
Tobias Busch/Roberto Haupt
Kai Huckenbeck/Danny Maassen
Mathias Schultz/Marcin Sekula

Polen:
Adrian Gomolski/ Patryk Dudek
Adrian Miedzinski/ Karol Zabik
Miroslav Jablonski/ Krzysztof Jablonski

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 27.01., 02:25, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Mi. 27.01., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 27.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mi. 27.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 27.01., 06:05, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 27.01., 06:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Mi. 27.01., 06:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Mi. 27.01., 08:30, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi. 27.01., 08:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mi. 27.01., 08:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
» zum TV-Programm
7DE