Kai Huckenbeck: «Das hätte ich nie gedacht!»

Von Jan Sievers
Speedway
Kai Huckenbeck sahnte kräftig ab

Kai Huckenbeck sahnte kräftig ab

Kai Huckenbeck war bei der Ehrung der Norddeutschen Bahnmeisterschaft in Riede Dauergast auf dem Siegerpodest.

Zu seinen Ehrungen anlässlich der Siege in den Kategorien Junioren sowie Junioren in der Bundesliga, wurde er noch für den Sieg bei der Deutschen U21-Meisterschaft und für die Silbermedaille bei der DM geehrt. «Was soll ich sagen, dass die Saison so super laufen würde, hätte ich nie gedacht», sagte der stets gelassene Huckenbeck. «Ich muss mich bei meiner Familie und meinem Mechaniker Sloty bedanken, die mich dabei unterstützt haben.»

Tobias Kroner gewann in der Kategorie Bundesliga vor seinen Brokstedter Teamkollegen Matthias Kröger, Stephan Katt und Kevin Wölbert. «Mir macht die Lehre bei der Bank grossen Spass und ich freue mich schon auf die neue Saison», meinte der Dohrener. «Ich stehe kurz davor, in der polnischen Liga einen Vertrag zu unterzeichnen und werde auch wieder in der Bundesliga fahren.»
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 26.01., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Di. 26.01., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di. 26.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Di. 26.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Di. 26.01., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Di. 26.01., 06:10, Motorvision TV
    Reportage
  • Di. 26.01., 08:55, Motorvision TV
    High Octane
  • Di. 26.01., 10:40, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Di. 26.01., 12:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di. 26.01., 15:10, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
» zum TV-Programm
6DE