Smolinski: Werbespots für Sky Sports

Von Manuel Wüst
Speedway
In Cloppenburg fuhr sich Smolinski warm

In Cloppenburg fuhr sich Smolinski warm

Zufriedene Gesichter gab es nach den ersten Trainings, die von Martin Smolinski zum Saisonstart absolviert wurden.

Nach dem Trainingsauftakt mit der deutschen Nationalmannschaft in Cloppenburg, dem auch Tuner Egon Müller beiwohnte, wurde vergangene Woche der Press- and Practice Day in Birmingham absolviert.

«Alles lief perfekt. Die Motoren von Egon waren eine Wucht, und die Bahn in Birmingham lässt viele verschiedene Fahrlinien zu, was mir gefallen hat. Auch mein englischer Mechaniker Mike Sheppart hat sehr gut gearbeitet», berichtete Smolinski, der bereits Anfang dieser Woche wieder nach England flog. Der Olchinger wurde mit seinen Mannschaftskameraden Daniel King und Benjamin Barker für diverse Trailer und Spots vom britischen Pay-TV-Sender Sky Sports gefilmt.

Am heutigen Donnerstag steht das erste Rennen der Saison an. Um die «Midland-Trophy», einem regionalen Pokalwettbewerb, geht es gegen die Lokalrivalen aus Wolverhampton und Coventry. In je einem Heim- und Auswärtsrennen wird der Gewinner der Midland Trophy ermittelt.

Smolinski: «Vier Rennen in sieben Tagen sind genau richtig, um vor dem Start der Elite League-Saison am 5. April gegen die Swindon Robins in Tritt zu kommen. Hoffentlich können wir als Team einen guten Start in die Saison hinlegen.»

Erste Testfahrten auf der Langbahn mussten in den April verschoben werden. Manager Helmut Grüner: «Wir geben im März dem Saisonstart in England Priorität. Da Martin jetzt fast 14 Tage am Stück in England weilt, ist eine ordentliche Vorbereitung der Bikes nicht gewährleistet und dann bringen uns Tests auch nicht weiter. Wir beabsichtigen, Mitte April erste Testfahrten auf der Langbahn zu absolvieren.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Maverick Viñales: Aprilia als letzte Rettung

Günther Wiesinger
Einen Tag nach dem Doppelsieg in Assen bestätigte Yamaha die frühzeitige Trennung von Maverick Viñales am Ende der laufenden MotoGP-Saison. Wie geht es für den 26-jährigen Spanier weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 28.07., 23:40, Motorvision TV
    High Octane
  • Do.. 29.07., 01:30, SPORT1+
    Motorsport - DTM Trophy
  • Do.. 29.07., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 29.07., 02:15, SPORT1+
    Motorsport - DTM Trophy
  • Do.. 29.07., 02:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 29.07., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 29.07., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 29.07., 06:00, Motorvision TV
    Reportage
  • Do.. 29.07., 08:00, Motorvision TV
    Repco Supercars Championship 2021
  • Do.. 29.07., 09:20, Motorvision TV
    Classic
» zum TV-Programm
3DE