Ich fange an zu geben

Kolumne von Egon Müller
Speedway-GP
Egon Müller war nicht immer der glamouröse Star

Egon Müller war nicht immer der glamouröse Star

Sonntag war ein ganz besonderer Tag für mich. Genau vor 51 Jahren war ich zwei Jahre in einem Heim für arme Kinder, gesponsored von der Kirche.

Heute habe ich in der gleichen Kirche gesprochen, vor 70 Kindern. Wenn man Ziele vor Augen hat, kann man die auch erreichen. Diese glänzenden Augen und die Begeisterung haben mich erfreut. Dann haben wir im gleichen Heim wie 1960 zu Abend gegessen. Das war sehr beeindruckend.

Mit den Verantwortlichen haben wir organisiert, dass ich am 24. Dezember in der gleichen Kirche für die Kinder singen werde. Heute habe ich entschieden, dieses Heim in meinem Testament zu berücksichtigen. Danke für diesen wunderschönen Tag. Ihr merkt, ich fange an zu geben.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 25.01., 14:45, Hamburg 1
    car port
  • Mo. 25.01., 15:30, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mo. 25.01., 15:55, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mo. 25.01., 17:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Mo. 25.01., 18:10, Motorvision TV
    Belgian Rally Championship
  • Mo. 25.01., 18:35, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Mo. 25.01., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 25.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 25.01., 19:30, Motorvision TV
    Rali Vino da Madeira
  • Mo. 25.01., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
» zum TV-Programm
7DE