Schweiz: Classic-Motorsport auf dem Circuit Lignières

Von Kay Hettich
Rundstreckenrennen sind in der Schweiz verboten, doch auf der legendären Piste Lignières zwischen Biel und Neuenburg wird vom 14. bis 17. August die Historie wiederbelebt.

Das Verbot von Rundstreckenrennen in der Schweiz ist ein Relikt der Vergangenheit: Wegen einem Unfall beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans im Jahr 1955 sind Rennen gegen die Uhr gesetzlich verboten. Dass sich die Sicherheit der Fahrzeuge und Schutzkleidung und nicht zuletzt an den Rennstrecken selbst seitdem massiv verbessert hat, ist den Gesetzeshütern in der Schweiz entgangen.

Dem Verbot fast zum Trotz wird vom 14.- bis 17. August auf dem Circuit Lignières ein Treffen historischer Rennfahrzeuge veranstaltet – und natürlich werden die Autos, Motorräder und Gespanne auch auf der 1,3 km langen Rennstrecke bewegt. Nahmhafte Rennfahrer wie der 3-fache Le Mans Sieger Marcel Fässler, Fredy Barth, Yann Zimmer, Philippe Camandona, Max F. Welti, Rolf Biland & Kurt Waltisperg, Bruno Kneubühler, Rolf Blatter und vielen anderen bekannten Grössen aus dem Motorsport sind dabei.

Das Schöne für die Zuschauer: Das gesamte Fahrerlager ist offen und für alle frei zugänglich!

Ein Racing Festival für die ganze Familie!

Ein Concours d’Elégance, ein Auto-/Moto- und Teilemarkt, der erste Swiss Energy Grand Prix, eine Auktion, eine historische Fahrt von Bern nach Lignières, ein Open Air Kino und viel Geschichte: Lignières Historique bietet ein breites Programm an, das weit über das Spektakel auf der Rennstrecke hinausgeht.

Tickets und Campingplätze im Vorverkauf

Wer sein Eintritts-Ticket für das historische Racing Festival schon heute kauft, profitiert dreifach: Parkplatz gratis, Programmheft gratis und ein Getränkegutschein. Zudem können ab sofort Plätze im Racing Camp reserviert werden.

TCS Mitglieder sparen 5.- Franken

TCS Mitglieder erhalten vor Ort einen Konsumations-Gutschein im Wert von 5.- Franken. Bitte Mitgliederausweis an der Tageskasse vorzeigen.

Alle Informationen, Anmeldungen, Bestellungen und Links auf: www.lignieres-historique.ch.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 29.11., 20:55, Motorvision TV
    Bike World 2021
  • Mo.. 29.11., 21:20, Motorvision TV
    King of the Roads 2021
  • Mo.. 29.11., 21:20, Motorvision TV
    King of the Roads 2021
  • Mo.. 29.11., 22:15, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship 2021
  • Mo.. 29.11., 22:15, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2021
  • Mo.. 29.11., 22:40, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship 2021
  • Mo.. 29.11., 23:00, ORF Sport+
    FIA WEC 2021 - 6 Stunden, Highlights von Bahrain
  • Mo.. 29.11., 23:40, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship 2021
  • Di.. 30.11., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 30.11., 02:20, Sky Magazin
    FARID - Magic Unplugged: Sports Edition
» zum TV-Programm
3DE