Valencia: Wieder Pole für Laverty

Von Jörg Reichert
Mit viel Einsatz schnappte sich der Ire die Pole-Position

Mit viel Einsatz schnappte sich der Ire die Pole-Position

Nach Startplatz 1 in Portimao geht Eugene Laverty auch in Valencia von der vordersten Position ins Rennen. Starke Kawasakis mit Lascorz und Fujiwara in Reihe 1.

Bis kurz vor Trainingsende sah es so aus als könne [*Person Joan Lascorz*] für Kawasaki die erste Pole-Position des Jahres einheimsen. Doch mit seiner letzten Runde verdrängt Honda-Pilot [*Person Eugene Laverty*] den schnellen Spanier von der sicher geglaubten Pole. Laverty und Lascorz blieben als Einzige unter der 1.36 min. Marke.

Doch Kawasaki hinterliess in den bisherigen Session trotzdem einen starken Gesamteindruck, den [*Person Katsuaki Fujiwara*] mit dem vierten Startplatz untermauerte. [*Person Kenan Sofuoglu*] quetschte seine Ten Kate-Honda zwischen die beiden Motocard-Kawasaki auf die dritte Position.

Erstaunlich: Lascorz und Fujiwara waren im Valencia-Qualifying sogar schneller als Simon Andrews, Matteo Biaocco und Roger Lee Hayden mit den grünen Superbikes!

[*Person Bastien Chesaux*] kämpft in der Supersport-WM weiterhin um Anschluss. Der Schweizer, der im Vorjahr noch einen leichten 250-ccm-Zweitakter steuerte, kam nur auf den 17. Rang. Nicht qualifizieren konnte sich der Russe [*Person Eduard Blokhin*], der die einzige Yamaha-R6 im Feld pilotiert.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Kontroverses WM-Finale 2021: FIA in der Zwickmühle

Mathias Brunner
Mohammed Ben Sulayem, Präsident des Autosport-Weltverbands FIA, hat eine Untersuchung des kontroversen WM-Finales 2021 in Abu Dhabi eingeleitet. Aber die FIA steckt in der Zwickmühle.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 20.01., 00:35, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Do.. 20.01., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 20.01., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 20.01., 04:00, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 20.01., 05:10, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Do.. 20.01., 05:40, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do.. 20.01., 05:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 20.01., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 20.01., 06:00, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Do.. 20.01., 06:30, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
5DE