Saison gerettet: Veneman wechselt auf Honda

Von Jörg Reichert
Supersport-WM
Barry Veneman

Barry Veneman

Wegen finanziellen Engpässen zog sich das Hoegee-Suzuki-Team bei Halbzeit aus der Supersport-WM zurück. Trotzdem kann Barry Veneman die Saison zu Ende fahren.

Unterstützung erhält der Niederländer von seinen Landsleuten Ronald und Gerrit Ten Kate, die ihm für den Rest der Saison zwei Supersport-Hondas zur Verfügung stellen. Es handelt sich dabei zwar nicht um das aktuellste Modell, aber immerhin um das Motorrad, mit dem Andrew Pitt 2008 die Weltmeisterschaft gewann. Gemeinsam mit Kenan Sofuoglu holte der Australier noch in diesem Jahr mit der CBR600RR einen Sieg (Sofuoglu in Australien) und drei weitere Podiumsplätze!

Veneman wird aber nicht offizieller Ten-Kate-Pilot, sondern plant mit Hilfe seiner langjährigen Sponsoren und ehemaligen Mitgliedern des Hoegee-Suzuki-Teams ein eigenes Team auf die Beine zu stellen. Ten-Kate wird technischen Support liefern. Bereits in Misano soll Barry Veneman, der 2003 die niederländische Meisterschaft mit einer Ten-Kate-Honda gewann, in der Startaufstellung stehen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 24.11., 15:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Di. 24.11., 15:40, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Di. 24.11., 17:00, ORF Sport+
    Rallye Europameisterschaft
  • Di. 24.11., 18:05, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Di. 24.11., 18:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 24.11., 19:00, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Di. 24.11., 19:00, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 24.11., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 24.11., 19:30, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Di. 24.11., 19:30, Motorvision TV
    Bike World
» zum TV-Programm
6DE