MotoGP: GASGAS-Aus als Befreiungsschlag?

Tim Gajser (Honda) wird 'König Arnheim'

Von Thoralf Abgarjan
Tim Gajser wurde 'König von Arnheim'

Tim Gajser wurde 'König von Arnheim'

Die Auftaktveranstaltung der europäischen Supercross-Events im holländischen Arnheim wurde von Romain Febvre (Yamaha) und Tim Gajser (Honda) dominiert.

Im holländischen Arnheim wurde am letzten Wochenende die europäische Supercross-Saison eröffnet. Der Termin wurde als Ersatztermin für die Veranstaltung im italienischen Genova etabliert.

MXGP-Weltmeister Tim Gajser (Honda) und Romain Febvre (Yamaha) traten gegen den amtierenden US-SX-Lites-Ostküstenmeister Malcolm Stewart (Honda) an.

Jason Anderson und Justin Bogle sagten die Veranstaltung wegen Verletzung bzw. Vertragsproblemen ab.

Febvre gewann das erste von zwei Main-Events des Abends, 2 Sekunden vor Gajser. Stewart stürzte und kam nur auf Platz 16 ins Ziel.

Ergebnis SX1 Main Event 1 in Arnheim:
1. Romain Febvre (FRA), Yamaha
2. Tim Gajser, (SLO), Honda
3. Cedric Soubeyras (FRA), Suzuki
...
16. Malcolm Stewart (USA), Honda

Im zweiten Main-Event kam Stewart besser zurecht und siegte vor Febvre, was für den souveränen SX1-Gesamtsieg reichte, denn in diesem zweiten Finale stürzte Gajser und kam nur auf Platz 7 ins Ziel.

Ergebnis SX1 Main Event 2 in Arnheim:
1. Malcolm Stewart (USA), Honda
2. Romain Febvre (FRA), Yamaha
3. Thomas Ramette (FRA), Suzuki
...
7. Tim Gajser, (SLO), Honda

SX1 Gesamtergebnis Arnheim
1. Romain Febvre, 45
2. Tim Gajser, 29
3. Thomas Ramette, 27
4. Cedric Soubeyras, 26
5. Malcolm Stewart, 25

Im Superfinale wurde die Trophäe 'König Arnheim' ausgefahren. Febvre ging in Führung und duellierte sich mit Angelo Pellegrini. Lachender Dritter war Tim Gajser, der die Situation zu seinen Gunsten nutzte und in der Sandsektion die Führung übernehmen konnte und den Titel 'König Arnheim' gewann.

Ergebnis 'König Arnheim' Super-Finale
1. Tim Gajser (SLO), Honda
2. Romain Febvre (FRA), Yamaha
3. Cedric Soubeyras (FRA), Suzuki
5. Malcolm Stewart (USA), Honda

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Dr. Helmut Marko: Kanada-Sieg nur dank Max Verstappen

Von Dr. Helmut Marko
​Dr. Helmut Marko analysiert exklusiv für SPEEDWEEK.com den Kanada-GP. Er äussert sich zu den überragenden Qualitäten von Max Verstappen, zur harten Strafe für Pérez und zu den Red Bull-Junioren.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 19.06., 12:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 19.06., 12:45, Motorvision TV
    Bike World
  • Mi. 19.06., 13:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 19.06., 13:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 19.06., 13:40, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Mi. 19.06., 14:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 19.06., 14:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 19.06., 15:35, Motorvision TV
    Superbike: Australian Championship
  • Mi. 19.06., 16:00, Eurosport 2
    Speedway: FIM Grand Prix
  • Mi. 19.06., 16:35, Motorvision TV
    Gearing Up
» zum TV-Programm
5