Supermoto-ÖM: Schräger Auftakt

Von Martin Fülöp
Supermoto
Am Wochenende geht es endlich los!

Am Wochenende geht es endlich los!

Am 14. und 15. Mai startet die Supermoto-ÖM in Greinbach in die neue Saison. Es soll ein Motorradrennen mit Volksfestcharakter werden.

Auf dem spektakulären Rundkurs in Greinbach werden die schnellsten Drifter Österreichs um Meisterschaftspunkte kämpfen. Auch abseits der Strecke ist für Action gesorgt. Zwischen den Rennläufen werden die Zuschauer mit einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm versorgt: während es die Vienna Street Rockaz mit ihrer Stuntshow in der Mittagspause krachen lassen, ist von der Hu¨pfburg fu¨r die Kleinsten bis zu Renn-Taxifahrten mit dem KTM X-Bow fu¨r jeden etwas dabei.

In der S1-Klasse werden Hannes Maier (KTM), Rudolf Bauer (Yamaha) und Co. alles geben, um Meister Viktor Bolsec (Honda) das Leben so schwer wie möglich zu machen. Gespannt darf man auch sein, wie sich Christian Ackerl nach seinem Wechsel zu TM und einem Jahr Auszeit schlagen wird.

Die S-Open-Klasse ist mit Hanson Schruf, der im letzten Jahr auf seiner Husaberg den Titel holen konnte, Andreas Rothbauer (Honda), Heinz Hochreiter (Suzuki) und Rene Esterbauer (KTM) auch stark besetzt.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 17.01., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So. 17.01., 01:40, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2020
  • So. 17.01., 02:25, Motorvision TV
    Virgin Australia SuperCar Championship
  • So. 17.01., 02:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • So. 17.01., 03:20, Motorvision TV
    Virgin Australia SuperCar Championship
  • So. 17.01., 04:45, Hamburg 1
    car port
  • So. 17.01., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • So. 17.01., 07:45, Hamburg 1
    car port
  • So. 17.01., 08:05, Motorvision TV
    NASCAR University
  • So. 17.01., 10:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
7DE