Stefan Freyermuth rehabilitiert

Von Tommy Benkert
Supermoto
Im zweiten Lauf ohne Punkte: Stefan Freyermuth

Im zweiten Lauf ohne Punkte: Stefan Freyermuth

Die Strafversetzung von Stefan Freyermuth in Großenhain ist wieder zurückgenommen

«Man hat mir vorgeworfen, ich hätte eine Schikane abgekürzt und mich dadurch verbessert. Tatsächlich war es so, dass ich nur durchgefahren bin um einen Sturz zu vermeiden. Ich habe mich wieder korrekt eingeordnet, was im nachhinein auch von den Streckenposten bestätigt wurde.» erklärt der nun im ersten Lauf S2 zur SuperMoto-DM auf Rang 6 gewertete Saarländer.

Die Rückversetzung um 5 Plätze wurde wieder zurückgenommen.

Im aktuellen Heft ist die ursprüngliche Wertung abgedruckt. Hier die Korrektur:

Klasse S2, Lauf 1
 
1. Mauno Hermunen (FIN) Husqvarna
2. Jochen Jasinski (D) Husaberg
3. Uros Nastran (SLO) Husqvarna
4. Nico Joannidis (D) Husaberg
5. Michael Wagner (D) KTM
6. Stefan Freyermuth (D) Husqvarna
7. Danniel Fuhrbach (D) Husaberg
8. Daniel Wild (D) Husqvarna
9. Asseri Kingelin (FIN) Kawasaki
10.
Andreas Mikkelsen (DK) Yamaha
11. Frededrik Erikson (S) Honda
12.
Jonas Mikkelsen (DK) Yamaha
13.
Daniel Hiemer (D) Husqvarna
14.
Jan Deitenbach (D) Suzuki
15.
Toni Krettek (D) Suzuki
16.
Joachim Bauer (D) Husaberg
17.
Morten Hagemann (D) Husqvarna
18.
René Tänzer (D) Husqvarna
19.
Fabian Riedl (D) Husqvarna
20.
Kalle Toronen (FIN) Husqvarna
21.
Peter Stang (D) KTM
22.
Fokke Van der Walle (NL) Honda
23.
Thomas Mendel (D) Husaberg
 
Auch die Gesamtwertung ändert sich hierdurch. Die geänderte Aufstellung ergibt sich nun wie folgt:
 
1. Hermunen 150 Punkte. 2. Jasinski 132. 3. Welink 100. 4. Wagner 98. 5. Fuhrbach 76. 6. Wild 72. 7. Mikkelsen 72. 8. Joannidis 70. 9. Deitenbach 66. 10. Erikson 63. 11. Bauer 60. 12. Hiemer 49. 13. Krettek 41. 14. Dornbrach 39. 15. Hagemann 34. 16. Lechthaler 32. 17. Nastran 31. 18. Freyermuth 30. 19. Mikkelsen 28. 20. Tänzer 28. 21. Stang 19. 22. Riedl 12. 23. Van der Walle 10. 24. Mendel 10.
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 04.12., 18:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 04.12., 18:25, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 18:25, N-TV
    PS - Formel 1 - Bahrain II - Das 2. Freie Training
  • Fr. 04.12., 18:25, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Sakhir 2020
  • Fr. 04.12., 18:25, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 18:45, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Fr. 04.12., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 04.12., 19:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 04.12., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr. 04.12., 20:15, Sky Sport 1
    Formel 2
» zum TV-Programm
8DE