Mauno Hermunen (TM) 2015 im Team von Max Biaggi

Von Kay Hettich
Mauno Hermunen und Max Biaggi wollen 2015 Weltmeister werden - der eine als Fahrer, der andere als Teamchef

Mauno Hermunen und Max Biaggi wollen 2015 Weltmeister werden - der eine als Fahrer, der andere als Teamchef

Der Supermoto-S1-Weltmeister von 2013 hat ein neues zu Hause gefunden. In diesem Jahr wird er im neuen Team des sechsfachen Weltmeisters Max Biaggi fahren.

Der Kontakt zwischen Mauno Hermunen und Max Biaggi kam wohl eher zufällig zu Stande. Beim «SIC Supermoto Day» gewann das finnisch-italienische Duo das Langsstreckenrennen.

Aus dem siegreichen Team entstand mehr: 2015 wird der Finne, 2013 SM-Weltmeister, im von Biaggi gegründeten Team die Supermoto-WM fahren.

Seit seinem Rücktritt nach der Saison 2012 als Weltmeister der Superbike-WM vertrieb sich Biaggi immer häufiger die Zeit mit Supermoto. Gerüchte, der italienische Superstar würde ein eigenes Team gründen, kursierten schon länger. Es wird gemunkelt, Max Biaggi wird auch die Funktion des Teammanagers einnehmen. Das Team vertraut auf TM.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Verstappen gegen Hamilton: So stehen die Chancen

Mathias Brunner
Max Verstappen siedelt die Chancen auf einen Titelgewinn 2021 bei «fünfzig zu fünfzig» an. Wir sagen, auf welchen Strecken der Niederländer gegen Lewis Hamilton die besseren Aussichten hat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 25.10., 15:10, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Mo.. 25.10., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo.. 25.10., 16:30, Motorvision TV
    Car History
  • Mo.. 25.10., 16:30, Eurosport
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Mo.. 25.10., 17:00, Motorvision TV
    Rali Vino da Madeira
  • Mo.. 25.10., 17:30, Motorvision TV
    Silk Way Rally
  • Mo.. 25.10., 18:00, Motorvision TV
    Belgian Rally Championship 2021
  • Mo.. 25.10., 18:00, Motorvision TV
    Belgian Rally Championship 2021
  • Mo.. 25.10., 18:30, Eurosport 2
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Mo.. 25.10., 18:30, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic 2021
» zum TV-Programm
3DE