KTM Freudenberg: Teampräsentation bei SachsenKrad

Von Esther Babel
Supersport-WM 300
Jan-Ole Jähnig und das KTM-Team Freudenberg

Jan-Ole Jähnig und das KTM-Team Freudenberg

Jan-Ole Jähnig, Max Kappler und Luca Grünwald wechseln für die Saison 2018 von der IDM in die Supersport-WM 300. Auf der Motorradmesse SachsenKrad in Dresden präsentiert sich das KTM-Team Freudenberg der Öffentlichkeit.

«2018 schlagen wir ein neues Kapitel auf», erklärt Teamchef Carsten Freudenberg, der mit der versammelten Mannschaft ebenfalls in Dresden vor Ort sein wird. «Die erste Weltmeisterschaftssaison steht vor uns. Eine neue Etappe, die wir feierlich beginnen möchten. Im Rahmen der SachsenKrad 2018 werden wir am Samstag den 13.01.2018 unser Freudenberg KTM World SSP Team offiziell vorstellen.»

Am Samstagmittag sind im kleinen Kreis zuerst die Partner, Sponsoren und die Presse vom Team eingeladen, sich das neu aufgestellte Team von Nahem anzuschauen.

Bernd Fulk, langjähriger Sprecher der IDM und die Stimme des Sachsenring-GP, wird den drei WM-Piloten auf den Zahn fühlen. Luca Grünwald, Jan-Ole Jähnig und Max Kappler werden Rede und Antwort stehen. Anschließend geht’s auf die Showbühne SachsenKrad, wo Rennsport-Fans bei der Teamvorstellung einen ersten Ausblick erhalten, was sie im WM-Jahr 2018 erwarten können.

Die SachsenKrad 2018 präsentiert als bundesweit erste Motorrad-Messe des Jahres vom 12. bis 14. Januar die Highlights der kommenden Saison. Zur 24. Auflage sind über 140 Aussteller auf 10.000 qm in der Messe Dresden dabei. Der Eintritt kostet 8 €, ermäßigt 6 € und ist bis 16 Jahre frei. Für Schüler, Studenten und Auszubildende kostet die Tageskarte nur 3 €.


Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 27.01., 23:40, Motorvision TV
    MotorStories
  • Do. 28.01., 01:15, Motorvision TV
    Classic
  • Do. 28.01., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 28.01., 02:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Do. 28.01., 02:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Do. 28.01., 03:20, Motorvision TV
    Made in....
  • Do. 28.01., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 28.01., 04:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • Do. 28.01., 04:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • Do. 28.01., 05:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
7DE