James Stewart bereit zum Angriff

Von Harald Englert
Supercross-WM
Ist James Stewart bereit für neue Siege?

Ist James Stewart bereit für neue Siege?

Die Verletzungen von SX-Superstar James Stewart scheinen endgültig vergesssen zu sein. Der Yamaha-Pilot bereitet sich derzeit in Florida auf die SX-Saison vor.

Yamaha-Star [*Person James Stewart*] erlebte 2010 ein wirklich schwarzes Jahr. Der SX-Champion von 2007 und 2009 verletzte sich schon bei der zweiten Runde in Phoenix bei einem Crash mit seinem Rivalen Chad Reed. Stewart fuhr zwar noch das nächste Rennen in Anaheim, unterzog sich danach jedoch einer Operation an seinem gebrochenen Kahnbein.

Es folgte eine lange Reha-Zeit, in der sich der 25-Jährige auch öffentlich in seiner TV-Show «Bubba's World» über grosse Frustration und mangelnde Motivation beklagte. Anfang August folgte der Sinneswandel, und Stewart gab in einem Radio-Interview bekannt, dass er noch die letzten Rennen zur Outdoor-Meisterschaft bestreiten möchte.

In Unadilla lieferte Stewart Mitte August einen fast schon peinlich schwachen Auftritt ab und erhielt mit der Nachricht, dass er nicht für die Mannschafts-WM nominiert wurde, einen weiteren Tiefschlag.

Es folgte die Absage für weitere Rennen, die der Afroamerikaner konsequent einhielt.

In Anaheim wird Stewart am nächsten Wochenende sein mit Spannung erwartetes Comeback abliefern. Aus dem Lager des Yamaha-Piloten ist zu hören, dass Stewart bestens aufgelegt und schneller denn je sein soll.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 18.01., 15:30, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mo. 18.01., 16:00, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mo. 18.01., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo. 18.01., 17:00, OKTO
    Mulatschag
  • Mo. 18.01., 17:45, Motorvision TV
    Classic Races
  • Mo. 18.01., 18:10, Motorvision TV
    Belgian Rally Championship
  • Mo. 18.01., 18:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Mo. 18.01., 18:35, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Mo. 18.01., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 18.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
» zum TV-Programm
6DE