Michael Dunlop 2015 nicht mehr auf BMW!

Von Helmut Ohner
Tourist Trophy
2015 wird Michael Dunlop wohl nicht mehr für BMW siegen

2015 wird Michael Dunlop wohl nicht mehr für BMW siegen

75 Jahren nach Georg Meier holte Michael Dunlop für BMW die prestigeträchtige Senior-TT. Trotzdem scheint der junge Nordire keine Rolle in den Plänen des bayrischen Motorradherstellers für die neue Saison zu spielen.

Jahrelang vertraute das Team von Hector und Philip Neill auf Motorräder der Marke Suzuki. Jetzt berichten britische Medien übereinstimmend den Wechsel zu BMW für die wichtigen Straßenrennen wie das North West 200 oder die Tourist Trophy. Guy Martin und William Dunlop, die bereits heuer für die nordirische Mannschaft einige Erfolge einfahren konnten, dürften auch für die kommende Saison ihre Plätze fix zu haben.

Für den 25-jährigen Michael Dunlop könnte dieser Deal bedeuten, dass er trotz seiner drei Siege bei der heurigen Tourist Trophy – der junge Nordire gewann für BMW das Superstock- und das Superbike-Rennen sowie 75 Jahren nach dem historischen Sieg von Georg Meier für die blau-weiße Motorradmarke die prestigeträchtige Senior-TT – 2015 nicht mehr auf BMW zu sehen sein wird.

Der elffache TT-Sieger bestätigte mittlerweile diese Tatsache. «Ich bin im Augenblick nicht übermäßig besorgt. Von meinen elf Siegen bei der Tourist Trophy habe ich nur drei auf BMW gewonnen. Jetzt warte ich einmal ab, was passiert. Ich weiß zwar noch nicht, auf welchen Motorrädern ich nächsten Jahr fahren werde, aber eines kann ich versichern, ich werde nächste Saison wieder dabei sein.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 20.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 20.01., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi. 20.01., 20:15, ServusTV Österreich
    STREIF - One Hell of a Ride
  • Mi. 20.01., 21:45, hr-fernsehen
    Was wurde aus...?
  • Mi. 20.01., 23:25, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Do. 21.01., 01:20, Motorvision TV
    NASCAR University
  • Do. 21.01., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 21.01., 02:00, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Do. 21.01., 02:00, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Do. 21.01., 03:05, Sky Sport HD
    Formel 2
» zum TV-Programm
7DE