TT-Sieger Michael Dunlop: Was BMW für ihn tun kann

Von Ivo Schützbach
Tourist Trophy
Nach seinem Sieg bei der Tourist Trophy auf der Insel Man 2014 genießt Michael Dunlop bei BMW besonderen Status. Wie ihm der bayerische Hersteller nach seinem Blitzwechsel von Yamaha unter die Arme greift.

Nach dem ersten Training am Mittwoch schmiss Michael Dunlop bei Milwaukee Yamaha auf der Insel Man alles hin. Der Nordire ist von der neuen Yamaha-R1 so wenig angetan, dass er alles unternahm, um wieder auf einer BMW S1000RR zu sitzen.

Der 26-jährige Dunlop wird nun für das Team Buildbase BMW von Stuart Hicken am 6. Juni das Superbike-Rennen und am 12. Juni die den Höhepunkt der TT-Woche markierende Senior-TT bestreiten. Im Superstock-Rennen wird er für MD Racing ebenfalls auf einer BMW S1000RR sitzen.

Im Vorjahr bescherte Michael Dunlop BMW einen langersehnten Erfolg bei der Senior-TT: Die bayerische Motorradmarke musste 75 Jahre auf die Wiederholung von Georg Meiers Sieg aus dem Jahr 1939 warten.

Kein Wunder, genießt Dunlop bei BMW besonderen Status. «Weder BMW noch das Team haben aktiv um Michael geworben, er kam aus freien Stücken zu uns», teilte ein BMW-Sprecher SPEEDWEEK.com mit. «Natürlich ist BMW glücklich darüber. BMW Motorrad Motorsport ist mit Personal vor Ort, wir werden ihn bestmöglich mit Elektronik-Mappings unterstützen. Von BMW-Seite können wir aufgrund seiner kurzfristigen Entscheidung leider nicht mehr tun.»

Dunlop fährt bei Buildbase eine 2014er-S1000RR, während BMWs Nummer-1-Team Tyco das aktuelle Modell einsetzt.

Mehr über...

Weblinks

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 16.01., 08:30, Eurosport
    Rallye: Rallye Dakar
  • Sa. 16.01., 08:45, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 09:10, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 09:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 10:10, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 16.01., 10:35, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 11:10, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 11:40, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 16.01., 12:05, Motorvision TV
    Tour European Rally
» zum TV-Programm
7DE