US-Outdoors mit Ken Roczen (Honda) in TV und Livestream

Von Thoralf Abgarjan
US-Motocross 450
Ken Roczen geht als Mitfavorit in die US-Outdoors

Ken Roczen geht als Mitfavorit in die US-Outdoors

Die jeweils ersten Läufe der US-Outdoors können im kostenlosen Livestream verfolgt werden. Für die zweiten Läufe ist ein Abo bei NBCSN erforderlich. Hier erfahren Sie alle wichtigen Informationen über Zeiten und Kosten.

Am kommenden Wochenende werden die Karten neu gemischt, denn in Hangtown beginnt die Lucas Oil Pro Motocross Championship (US-Outdoors).

HRC-Pilot Ken Roczen, der seit dem Supercross-Schlammrennen von San Diego Anfang Februar mit seiner Physis hadert, geht als Mitfavorit in die Serie. Der Thüringer gewann die US-Outdoors in der 450er Klasse in den Jahren 2014 auf KTM und 2016 auf Suzuki.

Wie erst kürzlich bekannt wurde, bekam der Deutsche bereits im Februar Antibiotika verabreicht, weil sich wegen der Kalkbeimischungen auf der Strecke eitrige Hautentzündungen im Brustbereich gebildet hatten. Da die Supercross-WM über 17 Runden mit nur einem freien Wochenende mit äußerst straffem Zeitplan ausgetragen wurde, blieb ihm also kaum Zeit, diese Infektion vollständig auszukurieren. Die Pause nach dem Saisonfinale in Las Vegas von 2 Wochen wollte Roczen daher zur Regeneration nutzen.

Die Läufe zur Lucas Oil Pro Motocross Championship können Sie im kostenlosen Livetiming und via Livestream verfolgen. Die ersten Läufe sind kostenlos über das Portal MAVTV.com verfügbar.

Für den Empfang der zweiten Läufe ist ein Abo bei NBCSN Sports Gold notwendig, das Sie auf dem Portal www.promotocross.com für den Preis von 54,99 € für alle 12 Runden der gesamten Saison erhalten können. Der Betrag kann auch mit Paypal entrichtet werden. Alle Kommentare sind in englischer Sprache.

Die Rennen der US-Nationals finden, abhängig von der Region, in den späten Samstag-Abendstunden statt.

Saisoneröffnung in Hangtown:
Samstag, 18.5.2018*):

22:00: 250ccm Moto 1
23:00: 450ccm Moto 1

Sonntag, 19.5.2018*):
00:00: 250ccm Moto 2
01:00: 450ccm Moto 2

Zusammenfassung aller wichtigen Links:
Livetiming
Erste Läufe bei MAVTV
Zweite Läufe bei NBCSN

Wer sich die Nächte der Sommerwochenenden nicht um die Ohren schlagen will: SPEEDWEEK.com berichtet wie immer zeitnah und umfassend von allen Rennen.

*) Angaben ohne Gewähr

Mehr über...

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Di. 26.05., 12:00, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Grand Prix 2014 Bahrain
Di. 26.05., 13:15, Motorvision TV
Classic
Di. 26.05., 15:00, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball ÖFB Cup Finale 1991: Rapid Wien - Stockerau
Di. 26.05., 15:30, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball ÖFB Cup Finale 1988: Tirol - Krems
Di. 26.05., 16:05, Motorvision TV
Monster Jam Championship Series
Di. 26.05., 16:50, Motorvision TV
FIM Superenduro World Championship
Di. 26.05., 17:20, Motorvision TV
FIM X-Trial World Championship
Di. 26.05., 18:10, Motorvision TV
FIM World Motocross Champiomship
Di. 26.05., 18:25, N24
WELT Drive
Di. 26.05., 18:35, Motorvision TV
Bike World Sport
» zum TV-Programm