Ken Roczen(Suzuki): «Ich schaue nicht zurück»

Von Thoralf Abgarjan
Ken Roczen auf dem Podium von Tennessee

Ken Roczen auf dem Podium von Tennessee

Mit seinem ersten Laufsieg der US-Outdoors in Muddy Creek hat Ken Roczen ein deutliches Zeichen gesetzt: Der Titelverteidiger wird von Rennen zu Rennen stärker und will zurück nach ganz oben.

Mit einem 'holeshot' beim Red Bull Tennessee National in Muddy Creek startete der US-Titelverteidiger aus Thüringen in den zweiten Lauf von Muddy Creek, schaute nicht zurück, führte über die Distanz von 18 Runden und gewann mit einem Vorsprung von 12 Sekunden seinen ersten Laufsieg der Saison vor Tabellenführer Ryan Dungey (KTM).

Nach dem Rennen resümierte Suzuki-Pilot Ken Roczen: «Der heutige Tag war ein wenig besser. Die Starts funktionieren nun ganz gut. Wir haben für den zweiten Lauf die Übersetzung geändert, so das ich später schalten konnte.»

Dennoch hadert Roczen weiterhin mit dem Setup: «Wir hatten auch heute einiges an Abstimmungsarbeit zu tun, um unser Bike an diese Strecke anzupassen. Ich konnte nicht wirklich so fahren, wie ich wollte, aber im zweiten Lauf ging es dann etwas besser. Aber insgesamt müssen wir ?weiter am Setup arbeiten, dann wird es einfacher für uns.»

Trotz des Sieges im zweiten Lauf und dem zweiten Gesamtrang zeigt sich Roczen etwas enttäuscht: «Ich bin mit dem Ergebnis nicht besonders zufrieden. Wir müsen nun dran bleiben, um das Setup gut hinzubekommen», meinte der Titelverteidiger.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Verstappen gegen Hamilton: So stehen die Chancen

Mathias Brunner
Max Verstappen siedelt die Chancen auf einen Titelgewinn 2021 bei «fünfzig zu fünfzig» an. Wir sagen, auf welchen Strecken der Niederländer gegen Lewis Hamilton die besseren Aussichten hat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 25.10., 18:28, Eurosport 2
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Mo.. 25.10., 18:30, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic 2021
  • Mo.. 25.10., 18:30, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic 2021
  • Mo.. 25.10., 18:50, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rally Championship
  • Mo.. 25.10., 19:00, Motorvision TV
    Tour European Rally 2021
  • Mo.. 25.10., 19:00, Motorvision TV
    Tour European Rally 2021
  • Mo.. 25.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo.. 25.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo.. 25.10., 19:30, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy 2021
  • Mo.. 25.10., 19:40, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
» zum TV-Programm
6DE