Justin Bogle ersetzt Eli Tomac bei GEICO Honda

Von Thoralf Abgarjan
US-Motocross 450
Justin Bogle steigt mit GEICO Honda in die 450er-Klasse auf

Justin Bogle steigt mit GEICO Honda in die 450er-Klasse auf

Der Ostküstenmeister des Jahres 2014, Justin Bogle, fährt in der kommenden Saison bei den 'Big Boys' und soll im renommierten GEICO Honda Team die Rolle von Eli Tomac übernehmen.

GEICO-Honda-Pilot Justin Bogle hatte im letzten Jahr wenig Glück: In der Supercross-Ostküstenmeisterschaft konnte er seinen Ostküstentitel gegen Marvin Musquin (KTM) nicht verteidigen und wurde enttäuscht Zweiter.

Beim Eröffnungsrennen der AMA Lucas Oil Pro Motocross in Hangtown verletzte sich der aus Oklahoma stammende Bogle und musste die folgenden acht Runden pausieren. Als er in Runde 10 in Unadilla zurückkehrte, probierte er die 450er-Maschine, fuhr damit die Meisterschaft zu Ende und erreichte Rang 5 im ersten Lauf des Finales von Crawfordsville.

«In den drei Rennen ist viel schiefgelaufen», kommentiert Bogle, «aber das Team hat mir die Chance gegeben, in der kommenden Saison gegen die besten Fahrer anzutreten. Das wird eine große Herausforderung für mich werden, aber am Ende des Tages ist das Motocrossfahren genau das, was mir Spaß macht und was ich mein ganzes Leben tun wollte und getan habe.»

Vor seiner Vertragsverlängerung wurde darüber spekuliert, ob Bogle im neuen werksunterstützten Yamaha-Team von Chad Reed anheuern wolle, doch daraus wurde am Ende nichts.

HRC unterstützt offiziell zwar nur Trey Canard und Cole Seely mit Werksmaterial, aber Bogle soll in der kommenden Saison bei GEICO Honda die Rolle von Eli Tomac übernehmen, der zu Monster Energy Kawasaki wechselte.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 06.05., 07:17, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 06.05., 07:35, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 06.05., 07:40, SPORT1+
    Motorsport - IndyCar Series
  • Do.. 06.05., 07:52, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 06.05., 08:30, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv
  • Do.. 06.05., 09:30, Eurosport
    ERC All Access
  • Do.. 06.05., 10:00, Eurosport
    ERC All Access
  • Do.. 06.05., 10:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do.. 06.05., 10:10, ORF Sport+
    Highlights Motorhome - Formel 1 GP von Portugal 2021 - Die Analyse
  • Do.. 06.05., 10:30, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
» zum TV-Programm
2DE