AMA Miller: Young besiegt Hayes

Von Andreas Gemeinhardt
MotoAmerica Superbike
Einzigartige Atmosphäre im Miller Motorsports Park

Einzigartige Atmosphäre im Miller Motorsports Park

Im Rahmen des Superbike-WM-Laufs im Miller Motorsports Park setzten Blake Young, Joshua Hayes und Tommy Hayden die Akzente.

Pole-Setter Joshua Hayes (Monster Energy Graves Yamaha) übernahm mit einem ausgezeichneten Start die Führung vor Blake Young (Rockstar Makita Suzuki), Martin Cardenas (Hammer M4 Suzuki), Chris Peris (Iron Horse BMW) und DJ Beach (Attack Kawasaki). Nach einem missratenen Start konnte Tommy Hayden schnell zum Führungsduo aufschliessen.

Young tauchte in der sechsten Runde an der Spitze auf. Danach folgte ein rasantes Duell zwischen Young und Hayes, welches erst in der letzten Runde entschieden werden sollte. Dahinter lauerte Hayden auf seine Chance. Cartenas stürzte frühzeitig aus dem Rennen. DJ Beach fiel mit einem technischen Defekt aussichtslos zurück und gab drei Runden vor Schluss auf.

In der letzten Runde nutzte Young den Topspeed seiner Suzuki, um Hayes auf der Gegengeraden zu überholen. Als dieser kontern wollte, begann das Hinterrad zu rutschen. Hayes kam nicht mehr nahe genug an Young heran, um noch einmal angreifen zu können. Hayden begrügte sich mit dem dritten Rang. Sein Bruder Roger Lee Hayden (National Guard Jordan Suzuki) landete weit abgeschlagen auf dem vierten Platz.
 

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 29.10., 12:15, Motorvision TV
    Motorcycles
  • Do. 29.10., 13:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do. 29.10., 13:15, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Do. 29.10., 13:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do. 29.10., 14:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do. 29.10., 14:05, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway of Nations
  • Do. 29.10., 14:15, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway of Nations
  • Do. 29.10., 14:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do. 29.10., 15:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do. 29.10., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
» zum TV-Programm
7DE