WRC
Erster Sieg von Oliver Solberg im Hyundai i20 WRC)

Erster Sieg von Solberg im Hyundai i20 WRC

Oliver Solberg hat bei der italienischen Rallye Di Alba seinen ersten Sieg im Hyundai i20 WRC bei seinem zweiten offiziellen Einsatz in einem World Rally Car erzielt, Kollege Ott Tänak verliert den Sieg wegen Zeitstrafe.
WRC
Pierre-Louis Loubet)

Solberg für Loubet im Hyundai i20 WRC in Kenia

Pierre-Louis Loubet verzichtet auf den sechsten Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) beim kenianischen WM-Comeback, Oliver Solberg wird ihn bei seiner Schotter-Premiere im Hyundai i20 WRC ersetzen.
WRC
Die Sieger und das Siegerfahtzeug)

Ogier: In Italien vom Straßenkehrer zum Sieger

Zum ersten Mal seit 2015 siegten Sébastien Ogier und Julien Ingrassia bei der Rallye Sardinien, einer Veranstaltung, die dafür bekannt ist, den Straßenkehrer für die folgenden Autos zu bestrafen.
WRC
Gus Greensmith wurde durch technisches Pech gebremst)

M-Sport Ford-Piloten auf Sardinien ohne Fortüne

Die Piloten von M-Sport Ford verließen die italienische Mittelmeerinsel Sardinien, die fünfte Station der Rallye-Weltmeisterschaft, ohne WM-Punkte, teils wegen eigenen Verschuldens, teils wegen technischen Versagens.

Weitere News

Stand

FIA World Rally Championship

Fahrer 2021

1 Sébastien Ogier 106
2 Elfyn Evans 95
3 Thierry Neuville 77
4 Ott Tänak 49
5 Takamoto Katsuta 48
6 Kalle Rovanperä 44
7 Daniel Sordo 30
8 Craig Breen 24
9 Gus Greensmith 22
10 Adrien Fourmaux 20
11 Mads Østberg 12
12 Jari Huttunen 10
13 Teemu Suninen 9
14 Esapekka Lappi 7
15 Yohan Rossel 6

Geburtstage

3DE