WRC

Valtteri Bottas testet den Toyota Yaris WRC

Von - 20.07.2019 16:42

Der Formel 1-Pilot Valtteri Bottas hat am Freitag auf Einladung von Tommi Mäkinen, Teamchef bei Toyota Gazoo Racing WRT, in seiner finnischen Heimat den Toyota Yaris WRC getestet.

Der Mercedes F1-Pilot und Tabellenzweite Bottas nutzte die Pause zwischen dem Großen Preis von Großbritannien, wo er in Silverstone Zweiter hinter seinem Teamkollegen Lewis Hamilton wurde, und dem Großen Preis von Deutschland am letzten Juli-Wochenende in Hockenheim, um erstmals den Toyota Yaris WRC testen. Statt glatter Rennasphalt war diesmal Schotter der Belag.

Neben ihm saß der Teamchef Mäkinen. Der Test fand in der Nähe des Firmensitzes im finnischen Jyväskylä, dem Zentrum des finnischen WM-Laufes, statt.

Das war aber nicht der erste Einsatz von Bottas in einem World Rally Car. Im Januar gab er im Ford Fiesta WRC, vorbereitet von M-Sport, im hohen und tief winterlichen Norden Finnlands seinen Rallye-Einstand, den er mit einem beachtlichen fünften Gesamtrang abschloss.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Jorge Lorenzo: Das Ende einer großen Karriere

Von Günther Wiesinger
Viele alte Weggefährten umarmten Jorge Lorenzo heute nach seiner Rücktritts-Pressekonferenz. SPEEDWEEK.com blickt auf die außergewöhnliche Karriere des Spaniers zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mi. 20.11., 23:15, Hamburg 1
car port
Mi. 20.11., 23:30, Motorvision TV
Monster Jam Championship Series
Mi. 20.11., 23:30, Sport1
SPORT1 News Live
Do. 21.11., 00:00, Eurosport
Motorsport
Do. 21.11., 00:00, Anixe HD
Anixe Motor-Magazin
Do. 21.11., 00:45, SPORT1+
SPORT1 News
Do. 21.11., 01:45, Hamburg 1
car port
Do. 21.11., 02:30, SPORT1+
SPORT1 News
Do. 21.11., 03:30, Motorvision TV
Streetwise - Das Automagazin
Do. 21.11., 03:45, Hamburg 1
car port
» zum TV-Programm