Meeke mit Mini in der Rallye-WM?

Von Toni Hoffmann
WRC
Kris Meeke

Kris Meeke

Kris Meeke soll das Rennen um eins der heiss begehrten Cockpits in Mini WRC gemacht haben.

[*Person Kris Meeke*], der noch amtierende Champion in der Intercontinental Rally Challenge, wird wahrscheinlich in der nächsten Rallyesaison sein bisheriges Peugeot 207-Cockpit mit dem des noch nicht fertig entwickelten Mini WRC tauschen. Aus Kreisen des für den künftigen Mini-WM-Einsatz zuständigen Prodrive-Teams um David Richards trat man den Äusserungen Meekes entgegen, der bisher behauptete, dass er bisher keinen Deal mit Prodrive gemacht habe. «Der Deal mit Kris Meeke ist gemacht. David Richards erklärte, dass er nun einen britischen Piloten habe.»

Das britische Magazin «Autosport» will sogar wissen, dass Meeke bereits bei Prodrive einen Vertrag für die nächste Rallye-WM im Mini unterzeichnet habe. Noch hat Meeke das jedoch nicht bestätigt. «Ich konzentriere mich voll auf dieses Jahr und darauf, mit Peugeot Rallyes zu gewinnen», suchte Meeke einen verbalen Ausweg.

Nächste Woche soll der eigentlich im Ruhestand befindliche Doppel-Weltmeister Marcus Grönholm in Portugal den Mini Countryman WRC einem ersten Test unterziehen. Nach diesem Test will, so britische Medien, Grönholm entscheiden, ob er ebenfalls bei Prodrive unterzeichnen soll. Zudem soll Per-Gunnar Andersson auch ein Angebot von Mini für 2011 haben. Mitte 2011 soll es den ersten WM-Probelauf des Mini WRC geben.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 20.10., 18:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 20.10., 18:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 18:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 20.10., 19:00, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:01, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 19:05, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 20.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 20.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Di. 20.10., 20:45, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
» zum TV-Programm
6DE