Dennis Kuipers für Juho Hänninen

Von Toni Hoffmann
WRC
Dennis Kuipers

Dennis Kuipers

Dennis Kuipers wird beim vierten Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft in Portugal Juho Hänninen im Ford Fiesta RS WRC ersetzen.

Der noch amtierende Rallye-Europameister Juho Hänninen plante beim vierten WM-Lauf an der portugiesischen Algarve seinen dritten Saisonstart im Ford Fiesta RS WRC des Qatar Rally Teams. Am Mittwoch aber wurde bekannt, dass er aus persönlichen Gründen auf den portugiesischen Schotter-Klassiker verzichten muss. Für ihn sprang nun der Niederländer Dennis Kuipers in die Bresche. Kuipers erzielte ihm im letzten Jahr in Portugal mit dem sechsten Platz eins seiner besten WM-Ergebnisse.

«Ich bedanke mich beim Teamchef Malcolm Wilson und auch bei Nasser Al-Attiyah, dass ich dort starten kann», meinte Kuipers. «Ich mag diese Rallye, an die ich gute Erinnerungen habe. Ich kann es kaum erwarten, wieder in die Weltmeisterschaft zurückkehren zu können. Ich hoffe, dass ich wieder mal mit M-Sport zusammenarbeiten kann.»

Ebenfalls nicht am Start ist Yazeed Al-Rajhi, der in Schweden im Ford Fiesta RRC die Wertung der WRC2 gewonnen hatte. Er muss nach seinem schweren Unfall mit seinem Hummer bei der Offroad-Rallye Ha’il in Saudi-Arabien verzichten und sich einer Operation am Freitag unterziehen.

 

 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 29.11., 08:05, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • So. 29.11., 08:40, Motorvision TV
    Silk Way Rally
  • So. 29.11., 09:00, Motorvision TV
    Silk Way Rally
  • So. 29.11., 09:25, Motorvision TV
    Silk Way Rally
  • So. 29.11., 09:35, Sky Sport 2
    Formel 2
  • So. 29.11., 09:55, ORF 1
    Drive!
  • So. 29.11., 09:55, Motorvision TV
    Silk Way Rally
  • So. 29.11., 10:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • So. 29.11., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • So. 29.11., 10:20, Motorvision TV
    Andros Trophy
» zum TV-Programm
6DE