Mika Salo startet im ADAC GT Masters

Von Tom Vorderfelt
ADAC GT Masters
Mika Salo schnuppert GT Masters-Luft

Mika Salo schnuppert GT Masters-Luft

Der ehemalige Ferrari-Formel 1-Fahrer startet auf dem Nürburgring in einer Corvette von Callaway Competition.

Prominenter Neuzugang im Starterfeld des ADAC GT Masters am Nürburgring, der 110-malige Grand Prix-Teilnehmer [*Person Mika Salo*] startet in einer Callaway-Corvette. In der Eifel teilt sich der Finne, der gemeinsam mit Pertti Kuismanen auch in einer Corvette in der GT1-Weltmeisterschaft antritt, die Callaway-Corvette gemeinsam mit dem Niederländer Marius Ritskes.

«Leider ist mein Teamkollege Jan Lammers an diesem Wochenende kurzfristig verhindert», erklärt Marius Ritskes den Wechsel. «Aber mit Mika Salo habe ich einen tollen Ersatz gefunden. Ich muss mich ganz herzlich bei Mad Croc-Energy Drink bedanken, für die Mika am Nürburgring auch in der GT1-Weltmeisterschaft startet und die unseren gemeinsamen Start im ADAC GT Masters möglich gemacht haben.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 30.10., 18:40, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Fr. 30.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 30.10., 19:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 30.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr. 30.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Fr. 30.10., 20:45, Motorvision TV
    Andros Trophy
  • Fr. 30.10., 21:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 30.10., 21:30, Sky Sport 2
    Warm Up
  • Fr. 30.10., 21:40, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series
  • Fr. 30.10., 22:25, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
» zum TV-Programm
7DE